Beratung

Wie können wir helfen?

Telefon

0521.106 7357 (Mo – Fr von 9 – 16 Uhr)

E-Mail

info@girls-day.de
4.8.2022

Der Girls'Day beim Tag der offenen Tür der Bundesregierung

Grafik zum Tag der offenen Tür der Bundesregierung

Demokratie lädt ein! Endlich ist es wieder soweit: Nach zwei Jahren "Coronapause" öffnet die Politik wieder ihre Türen.

Zum Tag der offenen Tür der Bundesregierung am 20. und 21. August 2022 ist auch der Girls'Day zusammen mit weiteren Projekten des Kompetenzzentrums Technik-Diversity-Chancengleichheit vertreten.

Sie finden uns im Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend sowie dem Auswärtigen Amt mit den Projekten Girls'Day – Mädchen-Zukunftstag, Boys'Day – Jungen-Zukunftstag sowie der Initiative Klischeefrei.

Kommen Sie vorbei, testen Sie oder Ihre Kinder Ihr Wissen an unserem Wissensrad und informieren Sie sich über Berufsorientierung frei von Geschlechterklischees!

Im Bundesministerium für Bildung und Forschung sind wir ebenfalls mit dem Girls'Day, der Initiative Klischeefrei und der Plattform #InnovativeFrauen vertreten.

Hier können Sie u. a. die eigene Geduld und Geschicklichkeit an unserem Soma-Würfel auf die Probe stellen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Weitere Infos: bundesregierung.de

Die bundesweite Koordinierungsstelle des Girls'Day – Mädchen-Zukunftstags ist im Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e. V. angesiedelt. Der Girls'Day – Mädchen-Zukunftstag wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Artikel teilen