Beratung

Wie können wir helfen?

Telefon

0521.106 7357 (Mo – Fr von 9 – 16 Uhr)

E-Mail

info@girls-day.de
22.11.2023

#FrauWirktDigital: Neue Handlungsempfehlungen veröffentlicht

Grafik Handlungsempfehlungen #FrauWirktDigital

Das Projekt #FrauWirktDigital hat weitere Handlungsempfehlungen für die Bereiche "Gründung und Innovation" und "Karrierewege für Frauen in IT" entwickelt und veröffentlicht.

Nach dem großen Interesse an den Handlungsempfehlungen zu den verschiedenen Bereichen der Metastudie "Mädchen und Frauen in die Informatik: Aktivierungspotenziale und Erfolgsfaktoren" stehen nun folgende Handlungsempfehlungen zum Download zur Verfügung.

Handlungsempfehlungen "Gründung und Innovation"

Die Handlungsempfehlungen sollen dazu beitragen, den Anteil der Frauen im Gründungs-Ökosystem zu erhöhen. Denn nur 20,7 Prozent der Startup-Gründer*innen sind weiblich und nur 10,8 Prozent der Startups bestehen aus reinen Frauen-Teams.

Auf dem Weg zu einer erfolgreichen Gründung gibt es Angebote zu Information, Beratung, Vernetzung, Mentoring und Finanzierung, meistens für Gründer*innen allgemein, manchmal speziell für Frauen und noch einmal seltener für Frauen im und aus dem Informatik- und Digitalbereich. Die Dokumentation vermittelt einen Überblick über diese Angebote.

Es wird gezeigt, welche Maßnahmen es bislang gibt, und welche der zahlreichen Programme und Initiativen zur Motivierung und Unterstützung von Frauen beitragen, ein eigenes Unternehmen zu gründen.

Zu den Handlungsempfehlungen Gründung und Innovation

Handlungsempfehlungen "Aktivierungspotenziale und Erfolgsfaktoren –Karrierewege von Frauen in IT"

Die Handlungsempfehlungen beziehen sich auf Frauen in IT-Berufen, vor allem die Bereiche Berufseinstieg, Mentoring-Programme, Netzwerkangebote, die Situation von Frauen in Führungspositionen in Wirtschaft und Wissenschaft und die Bedeutung des Quereinstiegs in die IT in Wirtschaft und Bildung.

Sie geben einen Überblick über die Anteile von Frauen in IT-Ausbildung und Studium, über ihren Gesamtanteil in der IT-Branche, über die Frauenanteile in Führung, aber auch über den Anteil der Frauen, die im Laufe der Jahre trotz hoher Qualifikation wieder aus der IT-Branche aussteigen.

Zu den Handlungsempfehlungen Karrierewege von Frauen in IT

 

Zu allen #FWD Handlungsempfehlungen

Mehr zum Projekt #FrauWirktDigital

#FrauWirktDigital wurde auf Initiative von #SheTransformsIT ins Leben gerufen, wird von der Stiftung Mercator im Bereich Digitalisierte Gesellschaft gefördert und vom Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e. V. umgesetzt.

Artikel teilen