Beratung

Wie können wir helfen?

WhatsApp

Mo – Fr von 14 – 17 Uhr

WhatsApp starten

Hinweis: Nur Nachrichten, die in der Zeit von Mo – Fr zwischen 14 und 17 Uhr bei uns ankommen, werden beantwortet. Deine Daten (Telefonnummer und Chat-Verlauf) bei uns werden von uns nach 24 Stunden gelöscht.

Wenn du uns über WhatsApp kontaktierst, beachte bitte, dass WhatsApp deine Daten (Texte, Fotos, Videos & Sprachnachrichten) auf Servern in den USA speichert. WhatsApp verschlüsselt alle Nachrichten, sodass sie in der Regel nicht von Dritten gelesen werden können. Weitere Infos findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn du dies nicht verstehst oder damit nicht einverstanden bist, nutze bitte unsere Hotline.

WhatsApp

Mo – Fr von 14 – 17 Uhr

Telefon

Der direkte Draht zum Girls'Day-Team

Hotline
0521.106 7354 (Mo – Fr von 14 – 17 Uhr)

Fachliche Beratung
0521.106 7357 (Mo – Fr von 9 – 16 Uhr)

E-Mail

info@girls-day.de

Erklärfilm

… zum Girls'Day & Boys'Day

Angebote im Girls'Day-Radar veröffentlichen

Um sich am Girls'Day – Mädchen-Zukunftstag zu beteiligen, tragen Sie Ihre Veranstaltung ins Girls'Day-Radar ein. In diesem Jahr gibt es drei Angebotsformen: Sie können zwischen individuellem Digital-Angebot,gemeinsamem Digital-Event oder Angebot vor Ort wählen. Aufgrund der Pandemie-Situation empfehlen wir ein digitales Angebot einzustellen.

  • Individuelles Digital-Angebot: Sie gestalten eine vollständig eigene digitale Veranstaltungen, an der die Mädchen online teilnehmen. 
  • Gemeinsames Digital-Event: Sie nehmen an einem gemeinsamen digitalen Rahmenprogramm teil, bei dem Sie nur einen Teil selbst durchführen müssen.
  • Angebot vor Ort: Der Girls'Day findet als Präsenzveranstaltung in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Institution statt, die Mädchen kommen zu Ihnen.  

Wenn Sie nicht sicher sein sollten, zu welchen Berufen und Studiengängen Angebote aufgenommen werden können, hilft Ihnen unsere Rubrik Girls'Day-Berufe weiter.

Sie haben im letzten Jahr eine Veranstaltung angeboten und sich registriert? Dann können Sie über Mein Girls'Day Ihr Angebot aus dem Vorjahr überarbeiten und erneut für den kommenden Girls'Day freischalten.

Vorteile

  • Ihr Angebot wird von sehr vielen Mädchen gesehen.
  • Sie können die praktische Online-Anmeldung für Mädchen nutzen.
  • Sie können aber auch eine telefonische Anmeldung anbieten.
  • Alle Teilnehmerinnen sind (subsidiär) über die Bundeskoordinierungsstelle Girls'Day versichert. Das bedeutet: Die subsidiäre Versicherung kommt zum Tagen, wenn eine andere Versicherung nicht leisten muss.

Mein Girls'Day

Über Ihr persönliches Konto Mein Girls'Day können Sie sich einloggen und Ihren Eintrag bearbeiten.

So haben Sie einen Überblick über die angemeldeten Mädchen und können außerdem:

  • Angebote an verschiedenen Standorten mit verschiedenen Ansprechpersonen verwalten
  • Anmeldelisten über Excel erstellen und ausdrucken
  • personalisierte Mails an die Teilnehmerinnen senden
  • vorgefertigte Teilnahmebestätigungen und die Fotofreigabeerklärung verschicken

Wie können sich die Mädchen für Ihr Angebot anmelden?

Wenn Sie Ihr Angebot in das Girls'Day-Radar eintragen, können Sie aus vier Möglichkeiten wählen:

Online

Mädchen können sich ausschließlich online über das Girls'Day-Radar für Ihr Angebot anmelden. Nach jeder geglückten Anmeldung erhalten Sie eine automatisch generierte E-Mail mit den Daten des Mädchens. Die Anzahl der freien Plätze wird automatisch heruntergezählt.

Sollten Sie Anmeldungen auf anderem Wege (z. B. mündlich) erhalten, tragen Sie diese bitte in Ihrem Girls'Day-Konto im Feld "Intern vergebene Plätze" ein, um eine korrekte Platzverwaltung zu gewährleisten. Oder bitten Sie die Mädchen, sich online über das Girls'Day-Radar anzumelden.

Telefonisch

Mädchen melden sich ausschließlich über die auf Ihrer Visitenkarte angegebene Telefonnummer bei der Veranstaltung an. Sie sorgen selber für die Aufnahme und Verwaltung der Daten. Sie können in Ihrem Girls'Day-Konto unter "Angebote" Ihr Angebot aufrufen und die Anzahl der erfolgten Anmeldungen jederzeit selbst aktualisieren. Bitte tragen Sie die richtige Anzahl an Plätzen ein, damit alle teilnehmenden Mädchen auch versichert sind. Wenn Sie die Angebote nicht selbst verwalten, benachrichtigen Sie bitte Ihre zuständige Regionalvertretung bzw. das Girls'Day-Team, um die Änderung vorzunehmen.

Geschlossenes Angebot

Wählen Sie diese Option nur, wenn Sie die Plätze intern vergeben möchten. Bei einem "geschlossenen Angebot" sind Anmeldungen über das Radar nicht möglich.

Sonstiges Anmeldeverfahren

Es gibt ein Anmeldeverfahren über die eigene Website Ihres Unternehmens / Ihrer Institution oder für das Angebot ist keine Anmeldung notwendig. Beschreiben Sie bitte in Ihrem Angebotstext, wie sich die Mädchen anmelden sollen.

Premium-Angebot

Heben Sie sich von anderen Angeboten ab, indem Sie unsere Premium-Logo-Platzierung buchen. Für einen Betrag von 49,90 € erscheint Ihr Logo dann nicht nur auf Ihrer Angebotsseite, sondern auch prominent platziert in den Suchergebnissen des Radars. Der Eintrag bleibt in dieser Form bis zum nächsten Relaunch der Website erhalten und ist so für die Mädchen und für weitere Interessierte, wie z. B. die Presse, sichtbar.

Wählen Sie beim Eintrag Ihres Angebots die "Premium-Logo-Platzierung" aus. Anschließend erhalten Sie von uns eine Rechnung per E-Mail. Nach Zahlungseingang schalten wir Ihr Logo für die Website frei.

Artikel teilen