Beratung

Wie können wir helfen?

Telefon

0521.106 7357 (Mo – Fr von 9 – 16 Uhr)

E-Mail

info@girls-day.de

Beim Girls'Day eigene Interessen und Fähigkeiten entdecken!

Sarah Schmitt, fka GmbH

Grafik: Girls'Day-Unternehmen packen aus

Sarah Schmitt ist als HR Business Partner bei der fka GmbH beschäftigt.

Als Partner der Automobilindustrie erarbeitet fka seit 1981 innovative Lösungen und bietet strategische Beratung rund um das Kraftfahrzeug an. Interdisziplinäre Zusammenarbeit ist dabei sehr wichtig. Alle Mitarbeitenden aus den Bereichen Ingenieurswesen, Informatik, Psychologie, Handel und Technik erarbeiten Tag für Tag gemeinsam zukunftsweisende Ideen, praxistaugliche Innovationen und ganzheitliche Analysen.

Girls'Day: Was wollen Sie mit dem Girls'Day erreichen?

Sarah Schmitt: In den technischen, handwerklichen, naturwissenschaftlichen und informationstechnischen Bereichen sind Frauen immer noch stark unterrepräsentiert. Auch wir bei der fka verzeichnen deutlich mehr Männer in den Ingenieursberufen als Frauen.

Wir möchten jungen Frauen die Möglichkeit geben, ihre vollen beruflichen Möglichkeiten auszuschöpfen. Oftmals kennen sie viele Berufsfelder nicht und orientieren sich an der Berufswahl anderer Frauen aus ihrem Umfeld. Wir möchten mit dem Girls'Day erreichen, dass junge Mädchen Einblicke in die Praxis des Ingenieursberufes erhalten, den sie vorher vielleicht noch nicht im Fokus hatten.  

Warum ist der Girls'Day wichtig?

Junge Mädchen ergreifen immer noch typische Frauenberufe. Die bestehende Teilung des Arbeitsmarktes ist nicht auf fehlendes Interesse der Mädchen und Frauen zurückzuführen. Vielmehr schränken gesellschaftliche und strukturelle Faktoren die Berufswahl der Mädchen stark ein. Der Girls'Day soll dieses Ungleichgewicht auf dem Arbeitsmarkt aufheben und junge Mädchen dazu ermutigen, auch andere Berufe zu wählen. Zudem kann der Girls'Day dem immer wachsenden Fachkräftemangel entgegenwirken. 

Welchen Ratschlag haben Sie für junge Mädchen?

Sie sollen ihren Interessen nachgehen und sich nicht durch gesellschaftliche und strukturelle Faktoren bei der Berufswahl einschränken lassen. Es ist wichtig, offen für Neues zu sein und an seine eigenen Stärken und Fähigkeiten zu glauben. Erkundet neue Berufsfelder und lasst euch nicht durch die Berufswahl anderer Frauen beeinflussen! Geht euren eigenen Weg!

Der Austausch mit Experten, das Erleben der Praxis und das Entdecken eigener Interessen und Fähigkeiten beim Girls'Day kann euch bei der Berufswahl unterstützen. Also nehmt die Chance wahr, und meldet euch beim nächsten Girls'Day an! 

Welche Eigenschaften sollten zukünftige Kolleginnen mitbringen?

Für uns ist Vielfalt und Verschiedenartigkeit in der Belegschaft sehr wichtig. Deshalb gibt es keine bestimmten Eigenschaften, die zukünftige Kolleginnen mitbringen sollten. Ein gewisses Maß an Motivation, Interesse und Wissen im Automotive-Bereich wäre allerdings sehr gut. Wir sind immer auf der Suche nach engagierten und talentierten Ingenieurinnen, Informatikerinnen, Psychologinnen und Technikerinnen. Ob Festangestellte oder Hilfskräfte/Praktikantinnen – uns ist es wichtig, vielen Frauen eine Chance zur Entfaltung ihrer Fähigkeiten zu geben.

Artikel teilen