Beratung

Wie können wir helfen?

Telefon

0521.106 7357 (Mo – Fr von 9 – 16 Uhr)

E-Mail

info@girls-day.de

Alexandra: Biochemikerin

Mädchen mit Schutzbrille und Reagenzgläsern

Schon seit 4 Jahren mache ich nun beim Girls'Day mit und jedes Jahr durfte ich aufs Neue spannende Berufe kennenlernen. So war ich schon bei der Neurowissenschaftlichen Forschung, beim Fraunhofer-Institut, bei der Siemens AG und dieses Jahr durfte ich digital die Arbeit der Biochemikerin kennenlernen.

Dass es online stattgefunden hat, hat mich nicht gestört, denn wir konnten einfache Experimente selber zu Hause nachmachen. Das Highlight war die DNA Extraktion aus Tomaten, sodass wir sie mit bloßem Auge sehen konnten. Genau das fasziniert mich auch an dem Beruf der biochemischen Wissenschaftlerin: dass Sie die kleinsten Vorgänge in dem alltäglichen Leben erforschen und so neue Verfahren entwickeln können, die uns Menschen helfen, wie den Corona-Impfstoff.

Meine großen Vorbilder sind übrigens zwei starke Protagonistinnen aus meinen Lieblingsbüchern: Flavia de Luce, begeisterte Chemikerin und abenteuerlustige Detektivin und Calpurnia, die von der Natur genauso fasziniert ist, wie ich.

Artikel teilen