Beratung

Wie können wir helfen?

Telefon

0521.106 7357 (Mo – Fr von 9 – 16 Uhr)

E-Mail

info@girls-day.de

Mitmachen – so geht's

Am Donnerstag, 28. April 2022, ist wieder Girls'Day! Ein Tag extra für dich, an dem du neue Berufe entdecken und dich und deine Fähigkeiten testen kannst. Alle Mädchen* ab der fünften Klasse können mitmachen.

Viele Mädchen interessieren sich für Berufe wie Verkäuferin, Friseurin oder Kauffrau für Büromanagement. Klar sind das interessante Jobs, aber hast du auch schon einmal über andere Bereiche nachgedacht?

Am Girls'Day lernst du Berufe kennen, in denen bisher meist Männer arbeiten – z. B. Informatikerin, Industriemechanikerin oder Tischlerin. Hier sind junge Frauen sehr gefragt!

#girlsdaydigital

Der Girls'Day findet in diesem Jahr überwiegend digital statt. Das heißt, du nimmst von deinem Computer aus an einem Girls'Day-Angebot teil. 

Das heißt, du kannst z. B. an einer 360°-Campustour teilnehmen, eine Werkstatt per Livestream sehen oder erfahren, was eine Programmiererin so macht.

Wie kannst du mitmachen?

  1. Abklären: Frag zuerst deine Eltern und in deiner Schule nach, ob du teilnehmen kannst.
  2. Registrieren: Um dich bei einem Girls'Day-Angebot anzumelden, musst du dich vorher über Mein Girls'Day registrieren.
  3. Girls'Day-Platz suchen: Schau dir im Girls'Day-Radar die Angebote in deiner Nähe (Angebote vor Ort) oder die digitalen Angebote an.
  4. Anmelden: Klick auf das Angebot, das dich interessiert, und melde dich an.

 

*Wir empfinden dich als Mädchen, wenn DU dich als Mädchen empfindest. Ganz egal, was andere sagen. Es zählt, was du fühlst. Deine Identität, deine Realität.

Artikel teilen