Beratung

Wie können wir helfen?

Telefon

0521.106 7357 (Mo – Fr von 9 – 16 Uhr)

E-Mail

info@girls-day.de

Ursula von der Leyen begrüßt Schülerinnen beim ZDF

Bundesministerin Ursula von der Leyen begrüßte am Girls'Day Schülerinnen, die den Mädchen-Zukunftstag im ZDF-Hauptstadtstudio erlebten. Die Mädchen lernten die Arbeitsabläufe in einem Fernsehstudio kennen, informierten sich über Berufe in den Bereichen Kamera, Regie und Tonbearbeitung und hatten die Gelegenheit, vieles selbst auszuprobieren. "Der Girls'Day bietet den Mädchen die Chance, ihre individuellen Interessen und Fähigkeiten zu erproben und das ganze Spektrum an beruflichen Möglichkeiten zu erkennen, ohne sich von Rollenklischees den Blick verstellen zu lassen", sagt die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Ursula von der Leyen. "Angesichts des sich immer deutlicher anbahnenden Fachkräftemangels sind die Chancen für die jungen Frauen in technisch-naturwissenschaftlichen Bereichen heute so gut wie nie. Der Girls'Day trägt dazu bei, echte Chancengleichheit zu verwirklichen", so von der Leyen.

Artikel teilen