Beratung

Wie können wir helfen?

Telefon

0521.106 7357 (Mo – Fr von 9 – 16 Uhr)

E-Mail

info@girls-day.de
×

Universität Rostock

ELAINE und ICH – Forschung zu Elektrisch Aktiven Implantaten

Angebot vor Ort
/28.4.2022 · 10:00 – 15:00 Uhr
/freie Plätze: 6/6 /barrierefrei
/Anmeldefrist abgelaufen.

Bis zum Jahr 2060 wird jede dritte Person, die in Deutschland lebt, älter als 65 Jahre sein. Die Versorgung und Therapie mit Implantaten wird daher zukünftig eine immer wichtigere Rolle spielen. Deshalb wollen wir im Sonderforschungsbereich 1270 ELAINE neuartige, elektrisch aktive Implantate entwickeln. Diese sollen später für die Wiederherstellung von Knochen und Knorpel eingesetzt werden sowie Bewegungsstörungen durch Tiefe Hirnstimulation heilen.

Das besondere an unserem Forschungsprojekt ist die Zusammenarbeit vieler unterschiedlicher Fachrichtungen wie Elektrotechnik, Informatik, Maschinenbau, Materialwissenschaften, Physik, Biologie und Medizin.

Wir möchten Euch am Girls'Day verschiedene Einblicke in die Forschungsarbeit unseres Sonderforschungsbereiches 1270 ELAINE  geben und freuen uns, Euch für die Wissenschaft zu begeistern.

 

 

 

Weitere Informationen zu unserem Angebot findest du auf unserer Website.

Dieses Angebot ist barrierefrei

Wenn du begleitende Unterstützung benötigst, melde dich bitte im Vorfeld bei uns. Bei weiteren Fragen ruf uns gerne an oder schreib eine E-Mail. Wir können dann deinen Besuch vor Ort gemeinsam planen.

Anmeldung

Die Anmeldefrist zum Girls'Day 2022 ist für dieses Angebot abgelaufen.

Universität Rostock
Sonderforschungsbereich 1270 ELAINE
Albert-Einstein-Straße 2
18059 Rostock
Telefon: 0381.4987082
Ansprechperson
Dr. Nadine Rudolph
Koordinatorin
Telefon: 0381.4987082
Artikel teilen