Beratung

Wie können wir helfen?

Telefon

0521.106 7357 (Mo – Fr von 9 – 16 Uhr)

E-Mail

info@girls-day.de

Mediathek

Infofilme und Screencasts

Favoriten ×

Kontakt

Technische Universität Dresden
Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik
Helmholtzstr. 18
01069 Dresden
Telefon: 0351.463 32281
Ansprechpartner/in
Anna Fejdasz
Öffentlichkeitsarbeit
Dekanat
Telefon: 0351.463 32281

Taktiles Internet, 5G, Künstliche Intelligenz – welche Möglichkeiten bietet die Digitalisierung?

Patienten werden zukünftig mit Hilfe von Robotern aus der Ferne operiert, Autos fahren von allein und Roboter helfen dabei, Basketball oder Klavier spielen zu lernen. So oder so ähnlich kann unsere Zukunft aussehen und Du kannst sie bei uns mitgestalten. Lernt das Internet der Zukunft kennen und erlebt die Zusammenarbeit von Menschen und Maschinen - erfahre was es mit 5G, Taktilem Internet und künstlicher Intelligenz auf sich hat und welche Möglichkeiten sich daraus ergeben. Programmiere selbst einen Roboter und erlebe Virtual Reality hautnah. Außerdem lernst Du unsere Wissenschaftlerinnen kennen, die von ihrem Arbeitsalltag berichten, der alles andere als langweilig ist. Das Programm wird vom Deutsche Telekom Lehrstuhl für Kommunikationsnetze, dem Exzellenzcluser Centre for Tactile Internet with Humans-in-the-Loop (CeTI) und dem 5G Lab Germany der TU Dresden angeboten.


Zielgruppe: 8.-11. Klasse


Foto: Jörg Simanowski

https://www.ceti.one

https://cn.ifn.et.tu-dresden.de/

https://www.5glab.de




Angebotsdauer

09:30 Uhr bis 14:30 Uhr

Platzangebot

Anzahl Plätze: 15

Anmeldung

Die Anmeldefrist zum Girls'Day 2020 ist für dieses Angebot abgelaufen.