Beratung

Wie können wir helfen?

WhatsApp

Mo – Fr von 14 – 17 Uhr

WhatsApp starten

Hinweis: Nur Nachrichten, die in der Zeit von Mo – Fr zwischen 14 und 17 Uhr bei uns ankommen, werden beantwortet. Deine Daten (Telefonnummer und Chat-Verlauf) bei uns werden von uns nach 24 Stunden gelöscht.

Wenn du uns über WhatsApp kontaktierst, beachte bitte, dass WhatsApp deine Daten (Texte, Fotos, Videos & Sprachnachrichten) auf Servern in den USA speichert. WhatsApp verschlüsselt alle Nachrichten, sodass sie in der Regel nicht von Dritten gelesen werden können. Weitere Infos findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn du dies nicht verstehst oder damit nicht einverstanden bist, nutze bitte unsere Hotline.

WhatsApp

Mo – Fr von 14 – 17 Uhr

Telefon

Der direkte Draht zum Girls'Day-Team

Hotline
0521.106 7354 (Mo – Fr von 14 – 17 Uhr)

Fachliche Beratung
0521.106 7357 (Mo – Fr von 9 – 16 Uhr)

E-Mail

info@girls-day.de

Erklärfilm

… zum Girls'Day & Boys'Day

×

Munich Center for Quantum Science and Technology

Eine Reise durch die Quantenwelt

digitales Angebot /22.4.2021 · 09:00 – 12:30 Uhr
/freie Plätze: 0/12
ausgebucht

Teleportation, superstarke Laser, Paralleluniversen, oder Katzen, die gleichzeitig tot und lebendig sind - all das klingt nach einem Science-Fiction-Film. Doch kommen all diese Phänomene auch in der realen Welt vor und sind durch die Quantenphysik erklärbar.

In unserer Alltagswelt aber gelten die Regeln der klassischen Physik. Für diese haben wir alle eine gute Intuition: alles fällt nach unten oder Strom fließt nur, wenn der Stromkreis geschlossen ist. Für die Quantenphysik, die die Welt der allerkleinsten Materiebausteine, Atome und Moleküle, sowie das Licht als Welle oder Teilchen (Photon) beschreibt, fehlt uns diese Intuition. Deswegen erscheint uns die Quantenwelt oft sehr mysteriös… Und, es gibt viel Neues zu entdecken!

Am Girls'Day, dem 22. April, nehmen wir dich mit auf eine Reise von den Grundlagen der Quantenphysik bis hin zu aktuellen Fragen aus der Forschung, an denen unsere Wissenschaftlerinnen derzeit arbeiten. Du wirst erfahren was Licht eigentlich ist, wie man es für die Quantenforschung nutzen kann, was Quantentechnologien überhaupt sind, und wie sich diese in Zukunft nutzen lassen. Außerdem darfst du einen Blick in unsere Forschungslabore werfen, echte Wissenschaftlerinnen kennenlernen und erfahren wie der Alltag einer Quantenforscherin aussieht.

Komm mit auf diese spannende Entdeckungsreise!
 

Über MCQST

  • Das Münchner Zentrum für Quantenwissenschaften und -technologie (MCQST) wird als  Exzellenzcluster von der Deutschen Forschungsgemeinschaft gefördert.
  • In MCQST arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus den Disziplinen Physik, Mathematik, Informatik, Elektrotechnik, Materialwissenschaft und Chemie zusammen an Forschungsprojekten, die alle Aspekte der Quantenwissenschaften von den Grundlagen bis hin zur Anwendung abdecken.
  • Beteiligte Institute sind die Ludwig-Maximilians-Universität München, die Technischen Universität München, die Max-Planck-Institut für Quantenoptik, die Walther-Meißner-Institut und das Deutsche Museum.

Unser Angebot eignet sich vor allem für Mädchen zwischen 12 und 14 Jahren.

Weitere Informationen zu unserem Angebot findest du auf unserer Website.

Munich Center for Quantum Science and Technology
MCQST
Schellingstr. 4
80799 München
Telefon: 089.2180 6129
Ansprechperson
Barbara Tautz
Diversity Koordinatorin
Telefon: 089.2180 6156
Artikel teilen