Beratung

Wie können wir helfen?

Telefon

0521.106 7357 (Mo – Fr von 9 – 16 Uhr)

E-Mail

info@girls-day.de
×

Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie

Treibt die Energiewende voran Girls – am Helmholtz-Zentrum Berlin! (für 9./10. Klasse)

digitales Angebot /22.4.2021 · 09:00 – 10:30 Uhr
/freie Plätze: 7/7
/Die Anmeldefrist ist abgelaufen.

Du möchtest helfen die Welt nachhaltiger zu machen? Du möchtest helfen die Energiewende voran zu treiben und interessierst dich für erneuerbare Energien? Schon jetzt werden 46% unseres Stromverbrauchs durch erneuerbare Energien gedeckt! Dazu nutzen wir alles, was uns die Natur schon immer gibt: Wind, Wasser, Erde und natürlich die Sonne! Aber wie funktioniert das eigentlich? Und überhaupt, wie kommt man eigentlich in die Forschung? Welche Herausforderungen kommen auf dich zu, was gilt es zu meistern und was klingt eigentlich doch viel schwerer, als es am Ende dann tatsächlich ist? 😊

Herzlich willkommen in der Videokonferenz mit Angelika, Nachwuchsforscherin am HZB:

"Ich erzähle dir von meinem Weg zur Forscherin am Helmholtz-Zentrum Berlin! Hier beschäftige ich mich mit der Entwicklung von Solarzellen und erkläre dir, wie sich die Energie der Sonne in Strom umwandeln lässt. Ein Job, der mir wahnsinnig Spaß macht: der perfekte Mix aus spannenden Fragestellungen und praktischen Tätigkeiten im Labor für eine nachhaltige Zukunft!"

Das Helmholtz-Zentrum Berlin ist ein naturwissenschaftliches Forschungszentrum in Berlin, das sich mit Fragestellung rund um Energie und Materialien beschäftigt.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung bis spätestens 14.4.2021.

Weitere Informationen zu unserem Angebot findest du auf unserer Website.

Anmeldung

Die Anmeldefrist zum Girls'Day 2021 ist für dieses Angebot abgelaufen.

Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie
Wilhelm-Conrad-Röntgen-Campus
Albert-Einstein-Str. 15
12489 Berlin
Telefon: 030.8062 0
Ansprechperson
Ulrike Witte
Telefon: 030.8062 13497
Artikel teilen