Beratung

Wie können wir helfen?

Telefon

0521.106 7357 (Mo – Fr von 9 – 16 Uhr)

E-Mail

info@girls-day.de
×

Freie Universität Berlin

Lichtblitz oder Kristallklar? –  Ein Tag als Wissenschaftler*in an der Freien Universität Berlin, Klasse 5/6

digitales Angebot
/28.4.2022 · 08:00 – 13:30 Uhr
/freie Plätze: 0/8
/Anmeldefrist abgelaufen.
ausgebucht

Wie können wir mit der Hilfe von Licht herausfinden was was Ozeane verschmutzt? Und hast du schonmal Wetter selber gemacht? Zusammen wollen wir uns mit diesen und anderen spannenden Fragen beschäftigen.

Beim Online Girls'Day an der Freien Universität Berlin kannst du erfahren, womit sich Forscher*innen in den sogenannten MINT-Bereichen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, und Technik) im Alltag beschäftigen.

In zwei verschiedenen Workshops lernst du zusammen mit anderen MINT-interessierten Mädchen* Neues über Wettervorhersagen indem du das Wetter selber machst und darüber wie Licht in der Forschung benutzt werden kann. Danach werden mehrere Forscherinnen*  in einer Runde darüber diskutieren, was ihre Arbeit an einer Universität so spannend macht und warum Forschung überhaupt wichtig ist. Alle Mädchen* können gerne mitdiskutieren und Fragen stellen!

Das Programm aus spannenden Workshops und Diskussionrunde mit Forscherinnen* wird komplett online ablaufen und von Wissenschaftler*innen aus den MINT-Fächern durchgeführt. 

Workshop "Wetter verstehen und selbst machen":  Wetter gibt es jeden Tag. Mal regnet es, mal scheint die Sonne. Manchmal fängt es genau an zu regnen oder ziehen dunkle Wolken auf, wenn wir eine Geburtstagsfeier draußen geplant haben. Und der Wetterbericht hat das gar nicht so erwähnt. Warum es so schwierig ist das Wetter vorherzusagen, erklären wir in diesem Workshop. Dazu macht jede zu Hause ein paar kleine Wetterexperimente, wie zum Beispiel eine eigene Wolke erzeugen.

Workshop-Materialien: Plastikflasche, Streichhölzer, Wasser, Schüssel, Luftballons

Workshop  "Kristallklar - Erleuchtende Einblicke in die Natur": Gurken sind grün, Erdbeeren sind rot - diese Farben sind nicht nur schön, sondern sagen uns auch, was in Gurke und Co. alles drin steckt! Wenn man die "Lichtsprache" versteht, kann man viele faszinierende Fragen beantworten. Zum Beispiel, was Ozeane verschmutzt, wie man Kaffee richtig lagert, und wie die kleinsten Bausteine aller Lebewesen genau aussehen.

Ein Workshop für die 5./6. Klasse

Warum sagen wir Mädchen* und nicht Mädchen? Wir setzen das Gendersternchen (*) hinter Mädchen*, Frauen*, Schülerin* usw., um damit alle Menschen anzusprechen, die sich als „Frau/Mädchen“ definieren, fühlen, sehen oder als solches gelesen werden.

Weitere Informationen zu unserem Angebot findest du auf unserer Website.

Anmeldung

Die Anmeldefrist zum Girls'Day 2022 ist für dieses Angebot abgelaufen.

Freie Universität Berlin
Kaiserswerther Str. 16-18
14195 Berlin
Telefon: 030.83854259
Ansprechperson
Audrey Houillon
MINToring für Mädchen* am Fachbereich Physik und Institut für Informatik
Telefon: 030.83854259
Artikel teilen