Beratung

Wie können wir helfen?

Telefon

0521.106 7357 (Mo – Fr von 9 – 16 Uhr)

E-Mail

info@girls-day.de
×

Exzellenzcluster 3D Matter Made to Order

Kleine Kostprobe gefällig? Kekse aus dem 3D Drucker

Angebot vor Ort
/28.4.2022 · 13:00 – 17:00 Uhr
/freie Plätze: 0/8
/Anmeldefrist abgelaufen.
ausgebucht

Ob in der Medizin als Implantate, in der Modeindustrie als Schuhsohle, oder in der Gastronomie als feine Desserts, 3D-Druck ist allgegenwärtig. Wir zeigen euch, was genau 3D-Druck überhaupt ist und wie er funktioniert. Besonders werden wir hierbei auf das Beispiel aus dem Lebensmittel 3D-Druck eingehen. Wie funktioniert der Drucker, was muss man dabei alles beachten und wie lange brauche ich, um einen fertigen Keks in der Hand zu halten? Das alles klären wir an diesem Tag. Außerdem lernt ihr wie ihr ein eigenes 3D-Modell erstellen könnt, um eure eigenen Formen verdrucken zu können. Dieser Kurs wird von drei Wissenschaftlerinnen der Universität Heidelberg in Kooperation mit dem Exzellenzcluster „3D Matter Made to Order“ durchgeführt. Wir werden euch einen Einblick darin geben, was wir genau in unserem Alltag machen und wieso wir uns für unser jeweiliges Feld entschieden haben. Ihr habt die Möglichkeit uns alles zum Thema Wissenschaft, Studium und Frauen in MINT zu fragen. Gerne diskutieren wir am Ende mit euch über alle vorher genannten Themen. 

Das Angebot richtet sich an Schülerinnen im Alter von 16-19 Jahren. Um dich anzumelden, melde dich bitte per Email oder telefonisch bei uns.
Wir freuen uns auf Dich!

Anmeldung

Die Anmeldefrist zum Girls'Day 2022 ist für dieses Angebot abgelaufen.

Exzellenzcluster 3D Matter Made to Order
Initiative des Karlsruher Instituts für Technologie und der Universität Heidelberg
Seminarraum am Centre for Advanced Materials der Universität Heidelberg
Im Neuenheimer Feld 225
69120 Heidelberg
Telefon: 0721.60847880
Ansprechperson
Nina Becker
Team Assistant 3DMM2O
3DMM2O
Telefon: 0721.60845789
Artikel teilen