Beratung

Wie können wir helfen?

WhatsApp

Mo – Fr von 14 – 17 Uhr

WhatsApp starten

Hinweis: Nur Nachrichten, die in der Zeit von Mo – Fr zwischen 14 und 17 Uhr bei uns ankommen, werden beantwortet. Deine Daten (Telefonnummer und Chat-Verlauf) bei uns werden von uns nach 24 Stunden gelöscht.

Wenn du uns über WhatsApp kontaktierst, beachte bitte, dass WhatsApp deine Daten (Texte, Fotos, Videos & Sprachnachrichten) auf Servern in den USA speichert. WhatsApp verschlüsselt alle Nachrichten, sodass sie in der Regel nicht von Dritten gelesen werden können. Weitere Infos findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn du dies nicht verstehst oder damit nicht einverstanden bist, nutze bitte unsere Hotline.

WhatsApp

Mo – Fr von 14 – 17 Uhr

Telefon

Der direkte Draht zum Girls'Day-Team

Hotline
0521.106 7354 (Mo – Fr von 14 – 17 Uhr)

Fachliche Beratung
0521.106 7357 (Mo – Fr von 9 – 16 Uhr)

E-Mail

info@girls-day.de

Erklärfilm

… zum Girls'Day & Boys'Day

×

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH (DFKI)

Navigation mit Köpfchen – Wie Roboter ihre Umgebung erkunden

digitales Angebot /22.4.2021 · 08:15 – 09:15 Uhr
/freie Plätze: 100/100
/Die Anmeldefrist ist abgelaufen.

Navigation mit Köpfchen – Wie Roboter ihre Umgebung erkunden

Ob im Haushalt, in der Fabrik oder der stationären Pflege – mobile Roboter unterstützen den Menschen in immer mehr Arbeitsbereichen. Dafür müssen sie sich in teils fremden Umgebungen zurechtfinden. Wie genau sie dies machen und welche Rolle Künstliche Intelligenz dabei spielt, erklärt Tobias Knapp vom DFKI-Forschungsbereich Cyber-Physical Systems im Rahmen des Girls‘Day am 22. April 2021 in einer digitalen Veranstaltung.

Im Rahmen eines Zoom-Live-Streamings demonstriert Tobias Knapp, wie Roboter einen unbekannten Raum wahrnehmen, eine Karte davon anfertigen und anhand dieser navigieren können. Dies erklärt er schrittweise mithilfe von TurtleBots, kleiner mobiler Roboter, die sich für unterschiedliche Anwendungen programmieren lassen. Dabei geht der DFKI-Wissenschaftler auch auf mögliche Probleme sowie die Grenzen herkömmlicher Algorithmen ein – etwa, wenn mehrere Roboter gleichzeitig im Einsatz sind und sich in die Quere kommen – und zeigt auf, inwiefern Künstliche Intelligenz eine Lösung bietet.

Tobias Knapp hat sein Forschungsfeld bereits am digitalen MINT-Tag im Dezember vorgestellt. In diesem Kontext ist ein YouTube-Video entstanden. Schaut es euch gerne an! Dann bekommt ihr eine Vorstellung davon, was euch am Girls‘ Day erwartet.

Die ca. einstündige Veranstaltung richtet sich an Schülerinnen ab der 7. Jahrgangsstufe.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme!

Weitere Informationen zu unserem Angebot findest du auf unserer Website.

Anmeldung

Die Anmeldefrist zum Girls'Day 2021 ist für dieses Angebot abgelaufen.

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH (DFKI)
Forschungsbereich Cyber-Physical Systems
Bibliothekstraße 5 (MZH)
28359 Bremen
Telefon: 0421.218.59840
Ansprechperson
Franziska Martin
Unternehmenskommunikation Bremen
Telefon: 0421.17845.4111
Artikel teilen