Beratung

Wie können wir helfen?

WhatsApp

Mo – Fr von 14 – 16 Uhr

WhatsApp starten

Hinweis: Nur Nachrichten, die in der Zeit von Mo – Fr zwischen 14 und 16 Uhr bei uns ankommen, werden beantwortet. Deine Daten (Telefonnummer und Chat-Verlauf) bei uns werden von uns nach 24 Stunden gelöscht.

Wenn du uns über WhatsApp kontaktierst, beachte bitte, dass WhatsApp deine Daten (Texte, Fotos, Videos & Sprachnachrichten) auf Servern in den USA speichert. WhatsApp verschlüsselt alle Nachrichten, sodass sie in der Regel nicht von Dritten gelesen werden können. Weitere Infos findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn du dies nicht verstehst oder damit nicht einverstanden bist, nutze bitte unsere Hotline.

WhatsApp

Mo – Fr von 14 – 16 Uhr

Telefon

0521.106 7357 oder 0521.106 7354
(Mo – Fr von 9:00 – 16:00 Uhr)

E-Mail

info@girls-day.de
×

Universität Stuttgart

Material Science meets Furniture Design / Materialprogrammierung am Beispiel selbst-formender Möbel (bilingual englisch/deutsch, Klasse 7-10)

Angebot vor Ort
25.04.2024|09:30 – 13:00 Uhr |freie Plätze: 0/12 |barrierefrei Warteliste

Institut für Computerbasiertes Entwerfen und Baufertigung (ICD)

Material programming with self-shaping furniture

Wood is one of the oldest building materials in the world - but thanks to advances in technology and simulation software, we now understand it better and better. With its special properties, wood can be used to create components that bend themselves into a predefined shape.

At the Institute for Computational Design, we deal with the simulation and design of components made of self-shaping wood. In this workshop, we would like to take you on a digital journey into the simulation and design of self-forming furniture, as well as try it out for ourselves with physical prototypes. Research is multinational! That's why we would like to offer this workshop bilingually with parts in German and English - so that our international researchers can also give an insight into their field of expertise.

Suitable for classes 7-10 (age 12-16)!

Materialprogrammierung am Beispiel selbst-formender Möbel

Holz ist einer der ältesten Baustoffe der Welt - den wir heute allerdings dank Fortschritten in der Technik und in Simulations- Software immer besser verstehen. Durch seine besonderen Eigenschaften können aus Holz Bauteile entstehen, die sich von selbst in eine vorher berechnete Form krümmen.

Wir am Institut für Computerbasiertes Entwerfen befassen uns mit der Simulation und dem Entwerfen von Bauteilen aus selbst-formendem Holz. In dem Workshop möchten wir mit euch sowohl digital in die Simulation und das Design von selbst-formenden Möbelstücken einsteigen, als auch mit Prototypen selbst ausprobieren. Forschung ist multinational! Deshalb möchten wir diesen Workshop bilingual mit Teilen auf deutsch und auf englisch anbieten - so können auch unsere internationalen Forscher einen Einblick in ihr Fachgebiet geben.

Geeignet für Klasse 7-10! Einige Tage nach der Anmeldung erhaltet ihr eine Anmeldebestätigung der Universität Stuttgart per E-Mail. 

Weitere Informationen zu unserem Angebot findest du auf unserer Website.

Dieses Angebot ist barrierefrei

Wenn du begleitende Unterstützung benötigst, melde dich bitte im Vorfeld bei uns. Bei weiteren Fragen ruf uns gerne an oder schreib eine E-Mail. Wir können dann deinen Besuch vor Ort gemeinsam planen.

Wichtiger Hinweis zur Anmeldung

Zur Teilnahme an diesem Angebot musst du mindestens 11 Jahre alt sein.

Universität Stuttgart
Campus Stuttgart-Stadtmitte
Keplerstr. 11
70174 Stuttgart
Telefon: 0711.685 0
Ansprechperson
Tanja Walther
uniqUS – Stabsstelle für inklusive Universitätskultur
Telefon: 0711.685 84635
Artikel teilen