Beratung

Wie können wir helfen?

WhatsApp

Mo – Fr von 14 – 16 Uhr

WhatsApp starten

Hinweis: Nur Nachrichten, die in der Zeit von Mo – Fr zwischen 14 und 16 Uhr bei uns ankommen, werden beantwortet. Deine Daten (Telefonnummer und Chat-Verlauf) bei uns werden von uns nach 24 Stunden gelöscht.

Wenn du uns über WhatsApp kontaktierst, beachte bitte, dass WhatsApp deine Daten (Texte, Fotos, Videos & Sprachnachrichten) auf Servern in den USA speichert. WhatsApp verschlüsselt alle Nachrichten, sodass sie in der Regel nicht von Dritten gelesen werden können. Weitere Infos findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn du dies nicht verstehst oder damit nicht einverstanden bist, nutze bitte unsere Hotline.

WhatsApp

Mo – Fr von 14 – 16 Uhr

Telefon

0521.106 7357 oder 0521.106 7354
(Mo – Fr von 9:00 – 16:00 Uhr)

E-Mail

info@girls-day.de
×

Karlsruher Institut für Technologie - KIT

Teilchenphysik - Wie leicht ist ein Geisterteilchen? (8. und 9. Klasse)

Angebot vor Ort
25.04.2024|09:00 – 15:00 Uhr |freie Plätze: 0/15 ausgebucht

Geisterteilchen – das sind super leichte Teilchen, die jede Sekunde billionenfach durch unsere Erde rasen. Weil die kleinen Teilchen keine elektrische Ladung tragen werden sie von Physiker*innen auch liebevoll „Neutrinos“ genannt. Zudem wechselwirken sie äußerst selten mit ihrer Umgebung, weshalb sie schwer zu messen sind. Viele ihrer Eigenschaften wie ihrer Masse sind daher bis heute unbekannt.


„Wie leicht ist denn nun ein Neutrino?“ – Das KATRIN Experiment am KIT ist dazu gebaut, dieses Rätsel zu lösen. Dafür braucht es super starke Magnete, eiskalte Temperaturen und ein riesiges Spektrometer. Außerdem natürlich Computerprogramme für die Datenauswertung – und viele Physikerinnen und Physiker.


Wir starten in den Workshop mit einer Einführung in die Welt der kleinsten Teilchen. Dann schauen wir uns das KATRIN Experiment vor Ort an und erkunden anhand von anschaulichen Experimenten, was es mit den tiefen Temperaturen, starken Magnetfeldern und weiteren spannenden Komponenten aus sich hat. Dabei besuchen wir natürlich auch das 24 m lange und 10 m hohe Spektrometer. Im entspannten Austausch mit Mitarbeiterinnen und Studentinnen beim KATRIN-Experiment geben wir Euch einen Einblick in unseren Arbeitsalltag als Technikerinnen, Physikerinnen und Ingenieurinnen.

Wir freuen uns auf Dich!

 

 

 

Wichtiger Hinweis zur Anmeldung

Zur Teilnahme an diesem Angebot musst du mindestens 13 Jahre alt sein.

Karlsruher Institut für Technologie - KIT
Hermann-von-Helmholtz Platz 1
76344 Eggenstein-Leopoldshafen
Telefon: 0721.608 20
Ansprechperson
Christine Scholl
Fortbildungszentrum Technik und Umwelt - FTU - Bau 101
Telefon: 0721.608 23791
Artikel teilen