Beratung

Wie können wir helfen?

Telefon

0521.106 7357 (Mo – Fr von 9 – 16 Uhr)

E-Mail

info@girls-day.de

Malerin und Lackiererin

Was macht eine Malerin und Lackiererin?

Als Malerin und Lackiererin hast du die Möglichkeit dich für eine Fachrichtung zu entscheiden. Diese unterteilen sich in den Bauten- und Korrosionsschutz, die Gestaltung und Instandhaltung, die Kirchenmalerei und den Denkmalschutz sowie Restaurierungsarbeiten.

Fachrichtung Bauten- und Korrosionsschutz:

Im Bereich des Bauten- und Korrosionsschutzes bist du für die Sanierung und den Schutz von Gebäuden, Gebäudeteilen, Objekten und Anlagen zuständig. Diese bestehen meistens aus Beton, Stahl oder Metall. Ebenso trägst du neue Anstriche und Beschichtungen auf, dichtest Fugen ab und führst entsprechende Korrosions- und Brandschutzmaßnahmen durch.

Fachrichtung Gestaltung und Instandhaltung:

Mit der Fachrichtung Gestaltung und Instandhaltung bist du für die Gestaltung, Beschichtung und Bekleidung von Innenwänden, Decken, Böden und Fassaden von Gebäuden zuständig. Im Weiteren übernimmst du die Instandhaltung von Objekten aus unterschiedlichsten Materialien und ermöglichst eine neue Oberfläche durch farbige Beschichtungen.

Hier geht's zum persönlichen Erfahrungsbericht der Malerin Tetje Pattloch >>

Fachrichtung Kirchenmalerei und Denkmalschutz:

Der Bereich der Kirchenmalerei und des Denkmalschutzes umfasst die Sanierung und Rekonstruktion von Wänden, Decken, Fassaden und Wandmalereien historischer Gebäude. Zudem formst und gestaltest du Ornamente und Profile sowie bemalst Skulpturen oder führst Rekonstruktionen und Reproduktionen aus.

Fachrichtung Restaurierungsarbeiten:

Mit der Fachrichtung Restaurierungsarbeiten sanierst, restaurierst und rekonstruierst du unteranderem Wandverkleidungen, -malereien oder Putz und Farbfassungen von Skulpturen und anderen Objekten. Dabei setzt du traditionelle Techniken, Putze oder Farben ein sowie moderne Restaurierungs- und Konservierungsmethoden. Ebenso kann das Reinigen und Entrosten von Metall- und Stahlkonstruktionen sowie das Aufbringen von Korrosionsschutz deine Aufgabe sein.

Wo arbeiten Malerinnen und Lackiererinnen?

Fachrichtung Bauten- und Korrosionsschutz:

In dem Bereich Bauten- und Korrosionsschutz arbeitest du in Betrieben des Maler- und Lackiererhandwerks sowie bei Betonsanierungsunternehmen.

Fachrichtung Gestaltung und Instandhaltung:

Mit der Fachrichtung Gestaltung und Instandhaltung arbeitest du ebenfalls bei Betrieben des Maler- und Lackiererhandwerks sowie im Stuckateurgewerbe oder bei Hochbaufirmen.

Fachrichtung Kirchenmalerei und Denkmalschutz:

Mögliche Arbeitgeber in dem Bereich Kirchenmalerei und Denkmalschutz sind Betriebe des Malerhandwerks, die sich auf Restaurierungsarbeiten spezialisiert haben sowie Restaurierungswerkstätten einzelner Museen, Denkmalschutzeinrichtungen oder Fassadensanierungsunternehmen.

Fachrichtung Restaurierungsarbeiten:

In diesem Bereich arbeitest du entweder Betrieben des Maler- und Lackierer-Handwerks oder bei Restaurierungswerkstätten, im Hochbau bei Fassadensanierungsunternehmen sowie in Kirchenbauämtern und Betreibern historischer Stätten, z.B. Schlösserverwaltungen, Denkmalschutzeinrichtungen

Verdienst

Fachrichtung Bauten- und Korrosionsschutz:

Hier findest du Infos zu den Ausbildungskosten bzw. Ausbildungsverdienst: BERUFENET - Berufsinformationen einfach finden (arbeitsagentur.de)
Hier findest du ein beispielhaftes Einkommen nach der Ausbildung: BERUFENET - Berufsinformationen einfach finden (arbeitsagentur.de)

Fachrichtung Gestaltung und Instandhaltung:

Hier findest du Infos zu den Ausbildungskosten bzw. Ausbildungsverdienst: BERUFENET - Berufsinformationen einfach finden (arbeitsagentur.de)
Hier findest du ein beispielhaftes Einkommen nach der Ausbildung: BERUFENET - Berufsinformationen einfach finden (arbeitsagentur.de)

Fachrichtung Kirchenmalerei und Denkmalschutz:

Hier findest du Infos zu den Ausbildungskosten bzw. Ausbildungsverdienst: BERUFENET - Berufsinformationen einfach finden (arbeitsagentur.de)
Hier findest du ein beispielhaftes Einkommen nach der Ausbildung: BERUFENET - Berufsinformationen einfach finden (arbeitsagentur.de)

Fachrichtung Restaurierungsarbeiten:

Hier findest du Infos zu den Ausbildungskosten bzw. Ausbildungsverdienst: BERUFENET - Berufsinformationen einfach finden (arbeitsagentur.de)
Hier findest du ein beispielhaftes Einkommen nach der Ausbildung: BERUFENET - Berufsinformationen einfach finden (arbeitsagentur.de)

Schulabschluss

Fachrichtung Bauten- und Korrosionsschutz:

Die meisten Personen haben vor der Ausbildung den Hauptschulabschluss absolviert. Dennoch kannst du dich auch ohne Hauptschulabschluss bewerben.

Fachrichtung Gestaltung und Instandhaltung:

Die meisten Personen haben vor der Ausbildung den Hauptschulabschluss absolviert. Dennoch kannst du dich auch ohne Hauptschulabschluss bewerben.

Fachrichtung Kirchenmalerei und Denkmalschutz:

Die meisten Personen haben vor der Ausbildung die Hochschulreife absolviert. Dennoch kannst du dich auch mit einem mittleren Bildungsabschluss bewerben.

Fachrichtung Restaurierungsarbeiten:

Keine Informationen verfügbar

 

Artikel teilen