Hochschule

Hochschule Merseburg
Eberhard-Leibnitz-Str. 2
06217 Merseburg
Telefon: 03461.46 0
Internet: http://www.hs-merseburg.de/

Ansprechperson

Frau Katja Labow
Koordinatorin Studienorientierungsphase
SCL
Telefon: 03461.462 845
E-Mail: schulkontakte@hs-merseburg.de

Wasser – Dein Lebenselixier!

ausgebucht

Wasser ist das bestimmende Element für die Entstehung und die Entwicklung von Leben auf der Erde. Seit Millionen von Jahren gibt es Ozeane auf unserem Planeten, doch der Mensch hat nur wenige Jahrzehnte gebraucht, sie aus dem Gleichgewicht zu bringen: überfischte Meere, ölverseuchte Strände oder Inseln aus Plastikmüll. Ein nachhaltiger, sauberer Umgang mit den Wasservorräten der Erde ist daher für ein funktionierendes Ökosystem notwendig. Wasserreservoirs gibt es nicht nur auf der Erde, sondern auch auf anderen Himmelskörpern. Daher stellt sich die Frage, ob es ein universelles Gesetz für die Entstehung von Leben auch auf anderen Planeten gibt.  
Diese und viele andere Fragen rund um das Thema Wasser kannst du beim diesjährigen Girls´Day an der Hochschule Merseburg und im Planetarium Merseburg erforschen. Erlebe Wissenschaft und Technik in einem spannenden und abwechslungsreichen Programm! 
 
Vorhang auf! 
Unsere Hochschulbotschafter*innen präsentieren dir in einem Vortrag sowie bei Campus- und Laborrundgängen die vielfältigen Studienangebote der Hochschule Merseburg.  
 
Eine Experimentalvorlesung live erleben! 
In einer interaktiven Show-Vorlesung lernst du mehr über naturwissenschaftlich-technische Phänomene rund um die Themen Wasser und Recycling. 
 
Hands on – minds on! 
Im Schülerlabor "Chemie zum Anfassen“ kannst du selbst aktiv werden und etwas zur Säuberung der Meere und Ozeane beitragen. Entwickle Konzepte zur Reinigung von ölverseuchtem Sand, trenne angeschwemmten Müll auf, verhindere die Versauerung der Meere und schaue das Leben in einem Wassertropfen an. 
 
360°-Reise im Planetarium Merseburg 
In einer Planetariumsvorführung mit 360-Grad-Videopräsentation geht es neben einer kosmischen Reise auch auf eine Tauchfahrt durch ein Korallenriff und durch die verschiedenen Wassertiefen mit ihren speziellen Lebensformen. Das Projekt "Uhrwerk Ozean" gibt Einblicke in die Erforschung der Dynamik von Meeresströmungen mittels unterschiedlicher Methoden. 
 
Nachgefragt! 
In einer lockeren Gesprächsrunde kannst du dich mit Studentinnen und Professorinnen aus den Ingenieur- und Naturwissenschaften austauschen. 
 
Wir freuen uns auf dich!

Dieses Angebot ist barrierefrei. Wenn du begleitende Unterstützung benötigst, dann melde dich telefonisch oder per E-Mail beim Veranstalter, um deinen Besuch vor Ort zu planen.

Homepage des Angebots

Angebotsdauer

9 Uhr bis 15 Uhr

Platzangebot

Anzahl Plätze: 51

Anmeldung

Die Anmeldefrist für den Girls'Day 2017 ist abgelaufen. Eine Anmeldung zum nächsten Girls'Day ist ab November wieder möglich.