Beratung

Wie können wir helfen?

WhatsApp

Mo – Fr von 14 – 17 Uhr

WhatsApp starten

Hinweis: Nur Nachrichten, die in der Zeit von Mo – Fr zwischen 14 und 17 Uhr bei uns ankommen, werden beantwortet. Deine Daten (Telefonnummer und Chat-Verlauf) bei uns werden von uns nach 24 Stunden gelöscht.

Wenn du uns über WhatsApp kontaktierst, beachte bitte, dass WhatsApp deine Daten (Texte, Fotos, Videos & Sprachnachrichten) auf Servern in den USA speichert. WhatsApp verschlüsselt alle Nachrichten, sodass sie in der Regel nicht von Dritten gelesen werden können. Weitere Infos findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn du dies nicht verstehst oder damit nicht einverstanden bist, nutze bitte unsere Hotline.

WhatsApp

Mo – Fr von 14 – 17 Uhr

Telefon

Der direkte Draht zum Girls'Day-Team

Hotline
0521.106 7354 (Mo – Fr von 14 – 17 Uhr)

Fachliche Beratung
0521.106 7357 (Mo – Fr von 9 – 16 Uhr)

E-Mail

info@girls-day.de

Mediathek

Infofilme und Screencasts

Favoriten ×

Kontakt

KIT/Forschungszentrum für den Schulsport und den Sport von Kindern und Jugendlichen gemeinsam mit dem TECHNOSEUM
TECHNOSEUM - Landesmuseum für Technik und Arbeit in Mannheim
Museumsstr. 1
68165 Mannheim
Telefon: 0721.608.0
Ansprechpartner/in
Swantje Scharenberg
Leiterin des Forschungszentrums für den Schulsport und den Sport von Kindern und Jugendlichen
Institut für Sport und Sportwissenschaft am KIT
Telefon: 0721.608.48514

Sportwissenschaft am KIT studieren heißt auch Motorik begreifen lernen: Fertig? Los! ins TECHNOSEUM


Sportwissenschaft am KIT zu studieren, bedeutet, Bewegung, Spiel und Sport in Praxis und Theorie zu reflektieren. Schwitzen bei Fußball, Klettern oder Calisthenics gehört genauso zum Studium wie Vorlesungen, Übungen und Seminare u.a. zu biomechanischen und physiologischen Fragestellungen. Wir bieten am Institut für Sport und Sportwissenschaft ganz unterschiedliche Ausbildungsgänge an, gehören auch in der Forschung zur Spitzengruppe der Sportinstitute in Deutschland und sind in ganz Deutschland mit unseren Projekten vernetzt. Statt uns das Sportinstitut auf dem Campus anzusehen, werden wir bei diesem Angebot "Sportwissenschaft am KIT studieren heißt auch Motorik begreifen lernen: Fertig? Los! ins TECHNOSEUM" in Mannheim die Sonderausstellung „Fertig? Los! Die Geschichte von Sport & Technik“ ansehen.
In meiner Führung durch die Ausstellung werde ich Euch als Professorin der Sportwissenschaft erklären, welche ganz aktuellen bzw. zukunftsweisenden Aspekte sich hinter den Exponaten verbergen. Es geht natürlich um den Athletenkörper und wie dieser – legal oder illegal - optimiert werden kann, die Interaktion von Mensch mit Sportgerät wird ein Thema sein, der boomende Bereich des Gesundheitssports bis hin zu E-Sport findet sich ebenfalls in der Ausstellung wieder, die – trotz Magnesia – alles andere als verstaubt ist und an interaktiven Stationen u. a. die Möglichkeit bietet, die körperliche Leistungsfähigkeit kennenzulernen! Im Anschluss daran werde ich Euch in den Räumlichkeiten des TECHNOSEUM Berufsperspektiven aufzeigen, für die ein Sportstudium (Bachelorabschluss, Masterabschluss oder Promotion) eine sinnvolle Qualifikation wären. Außerdem stehe ich für alle Fragen rund ums Sportstudium Euch gern Rede und Antwort.
Denkt bitte dran, ggf. einen Mittagssnack und ein Getränk mitzunehmen.
Das TECHNOSEUM verzichtet dank der guten Zusammenarbeit im Rahmen der Ausstellungsvorbereitung und Erstellung der Unterrichtsmaterialien mit dem Forschungszentrum für den Schulsport und den Sport von Kindern und Jugendlichen auf die Eintrittsgelder der Teilnehmerinnen. Treffpunkt für das Angebot ist das TECHNOSEUM in Mannheim (12:30h). Ein Versicherungsschutz für den Weg hin zum Veranstaltungsort und retour und natürlich während des dreistündigen Programms in Mannheim besteht über den Veranstalter Girls Day 2019.


Dieses Angebot ist barrierefrei. Wenn du begleitende Unterstützung benötigst, dann melde dich telefonisch oder per E-Mail beim Veranstalter, um deinen Besuch vor Ort zu planen.

Homepage des Angebots

Angebotsdauer

12:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Platzangebot

Plätze insgesamt: 25
freie Plätze: 15

Anmeldung
Bei diesem Angebot kannst du dich online anmelden.

anmelden