Beratung

Wie können wir helfen?

Telefon

0521.106 7357 (Mo – Fr von 9 – 16 Uhr)

E-Mail

info@girls-day.de

Fachinformatikerin

 

Was macht eine Fachinformatikerin?

Als Fachinformatikerin wählst du zunächst eine Fachrichtung. Diese unterteilen sich in die Bereiche Anwendungsentwicklung, Daten- und Prozessanalyse, digitale Vernetzung oder Systemintegration.

Bereich Anwendungsentwicklung:
Als Fachinformatikerin im Bereich Anwendungsentwicklung entwirfst und realisierst du Standard- und Branchensoftware sowie Softwareprodukte für den eigenen Betrieb oder Kundenunternehmen. Hierfür analysierst und planst du die entsprechenden IT-Systeme und bist du für deren regelmäßige Aktualisierung und Wartung zuständig.

Bereich Daten- und Prozessanalyse:
In dem Bereich Daten- und Prozessanalyse entwickelst und prüfst du datenbasierte Lösungen für digitale Produktions- und Geschäftsprozesse. Zudem setzt du diese um und passt sie an veränderte Bedingungen an, um die datengesteuerten Prozesse effizienter zu gestalten.

Bereich digitale Vernetzung:
Als Fachinformatikerin für digitale Vernetzung arbeitest du an der digitalen Verbindung von Maschinen, Anlagen, Produkten, Logistik und Menschen mit. Damit ermöglichst du das die einzelnen Systeme miteinander kommunizieren und optimal zusammenarbeiten. Dementsprechend entstehen schnellere, bessere und sicherere Arbeitsabläufe. Ebenso bist du zuständig für das Betreiben von vernetzten Einrichtungen, indem du sie überwachst, auswertest und Schwachstellen definierst sowie beseitigst.

Bereich Systemintegration:
In dem Bereich Systemintegration realisierst du kundenspezifische Informations- und Kommunikationslösungen, indem du Hard- und Softwarekomponenten zu komplexen Systemen vernetzt. Ebenso planst, installierst und betreibst du die entsprechenden IT-Systeme.

Wo arbeiten Fachinformatikerinnen?

In allen Bereichen sind mögliche Arbeitgeber unteranderem Unternehmen in der IT-Branche oder IT-Abteilungen von Unternehmen in nahezu allen Wirtschaftsbereichen sowie öffentliche Verwaltungen.

Verdienst

Anwendungsentwicklung:

Hier findest du Infos zu den Ausbildungskosten bzw. Ausbildungsverdienst: BERUFENET - Berufsinformationen einfach finden (arbeitsagentur.de)
Hier findest du ein beispielhaftes Einkommen nach der Ausbildung: BERUFENET - Berufsinformationen einfach finden (arbeitsagentur.de)

Daten- und Prozessanalyse:

Hier findest du Infos zu den Ausbildungskosten bzw. Ausbildungsverdienst: BERUFENET - Berufsinformationen einfach finden (arbeitsagentur.de)
Hier findest du ein beispielhaftes Einkommen nach der Ausbildung: BERUFENET - Berufsinformationen einfach finden (arbeitsagentur.de)

digitale Vernetzung:

Hier findest du Infos zu den Ausbildungskosten bzw. Ausbildungsverdienst: BERUFENET - Berufsinformationen einfach finden (arbeitsagentur.de)
Hier findest du ein beispielhaftes Einkommen nach der Ausbildung: BERUFENET - Berufsinformationen einfach finden (arbeitsagentur.de)

Systemintegration:

Hier findest du Infos zu den Ausbildungskosten bzw. Ausbildungsverdienst: BERUFENET - Berufsinformationen einfach finden (arbeitsagentur.de)
Hier findest du ein beispielhaftes Einkommen nach der Ausbildung: BERUFENET - Berufsinformationen einfach finden (arbeitsagentur.de)

Schulabschluss

Die meisten Personen haben vor der Ausbildung die Hochschulreife absolviert. Dennoch hast du die Möglichkeit dich auch ohne einen Hauptschulabschluss zu bewerben.

Artikel teilen