Beratung

Wie können wir helfen?

Telefon

0521.106 7357 (Mo – Fr von 9 – 16 Uhr)

E-Mail

info@girls-day.de

Bootsbauerin

Was macht eine Bootsbauerin?

Bootsbauerinnen für Neu-, Aus- und Umbau bauen, warten und reparieren alle Arten von Yachten und Booten. Dabei bearbeitest du unterschiedliche Materialien, wie Holz, Metall oder Kunststoff. Ebenso zeichnest du anhand der Baupläne und technischen Unterlagen kleinere Bauteile oder erarbeitest dir die Umrisse des Bootes.

Wo arbeiten Bootsbauerinnen?

Als Bootsbauerin arbeitest du in den Werkhallen oder dem Außengelände von Werften und in den Docks. Ebenso hast du die Möglichkeit in handwerklichen Bootsbau- und Reparaturwerkstätten oder in Zulieferbetrieben für Bootsteile tätig zu werden.

Verdienst

Hier findest du Infos zu den Ausbildungskosten bzw. Ausbildungsverdienst: BERUFENET - Berufsinformationen einfach finden (arbeitsagentur.de)
Hier findest du ein beispielhaftes Einkommen nach der Ausbildung: BERUFENET - Berufsinformationen einfach finden (arbeitsagentur.de)

Schulabschluss

Die meisten Personen haben vor der Ausbildung die Hochschulreife absolviert. Dennoch kannst du dich auch mit einem Hauptschulabschluss bewerben.

Artikel teilen