Beratung

Wie können wir helfen?

Telefon

0521.106 7357 (Mo – Fr von 9 – 16 Uhr)

E-Mail

info@girls-day.de

Digitaler Girls'Day bei heiler – Ein Tag im Sportplatzbau

Zwei Mädchen mit Schubkarre auf einem Sportplatz

Nachdem der Girls'Day im vergangenen Jahr aufgrund der Corona-Pandemie leider ausfallen musste, hat die Firma heiler in diesem Jahr eine digitale Veranstaltung organisiert, um den Teilnehmerinnen die Berufsfelder im Sportplatzbau und in der Sportplatzpflege vorzustellen. Insgesamt haben sich fünf junge Frauen für das Angebot "Ein Tag im Sportplatzbau" angemeldet, das direkt aus der SchücoArena Bielefeld übertragen wurde.

Zu Beginn der Veranstaltung haben sich das heiler-Team und die Teilnehmerinnen zunächst gegenseitig vorgestellt. Dazu gehörte auch, dass jede Teilnehmerin eine Pflanze vorstellen durfte, die sie als Ansichtskarte in einer heiler-Box im Vorfeld zugeschickt bekommen hat, und die sie eigenständig in der Natur suchen konnte. Im Anschluss haben die Mädchen erfahren, wie ein Sportplatz entsteht und welche Berufsbilder dabei zugange sind.

"Ich wusste vorher gar nicht, dass ein Sportplatz aus so vielen Schichten besteht“, zeigte sich eine Teilnehmerin überrascht. Bei der virtuellen Betriebsführung, die im Vorfeld aufgezeichnet wurde, gab es spannende Einblicke in alle Ecken des Betriebsgebäudes sowie des Betriebsgeländes inkl. Werkstatt und den Hallen.

Zum ausführlichen Bericht:

heiler-sport.de

Artikel teilen