Beratung

Wie können wir helfen?

WhatsApp

Mo – Fr von 14 – 17 Uhr

WhatsApp starten

Hinweis: Nur Nachrichten, die in der Zeit von Mo – Fr zwischen 14 und 17 Uhr bei uns ankommen, werden beantwortet. Deine Daten (Telefonnummer und Chat-Verlauf) bei uns werden von uns nach 24 Stunden gelöscht.

Wenn du uns über WhatsApp kontaktierst, beachte bitte, dass WhatsApp deine Daten (Texte, Fotos, Videos & Sprachnachrichten) auf Servern in den USA speichert. WhatsApp verschlüsselt alle Nachrichten, sodass sie in der Regel nicht von Dritten gelesen werden können. Weitere Infos findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn du dies nicht verstehst oder damit nicht einverstanden bist, nutze bitte unsere Hotline.

WhatsApp

Mo – Fr von 14 – 17 Uhr

Telefon

Der direkte Draht zum Girls'Day-Team

Hotline
0521.106 7354 (Mo – Fr von 14 – 17 Uhr)

Fachliche Beratung
0521.106 7357 (Mo – Fr von 9 – 16 Uhr)

E-Mail

info@girls-day.de

Erklärfilm

… zum Girls'Day & Boys'Day

Girls'Day bei Atotech

Bei Atotech veredelten die Mädchen am Girls'Day Metalle. Achtzehn Mädchen im Alter von 11 bis 17 Jahren lernten in drei spannenden Workshops die Welt der Galvanotechnik kennen. Ob hinter dem Elektronenmikroskop bei Materials Science, bei der selbst durchgeführten Titration in der Analytik oder beim Galvanisieren im Technikum – die Mädchen waren mit großem Eifer dabei und hatten viel Spaß bei den eigens für sie vorbereiteten Versuchsanordnungen. In der Versuchsgalvanik vergoldeten sie gemeinsam mit den Azubis Schlüsselanhänger. Dort lernten sie verschiedene chemische Bäder kennen, die die Metallabscheidung erst ermöglichen. In der Analytik-Abteilung analysierten sie eines dieser chemischen Bäder auf seine Wirkstoffe hin und werteten die Ergebnisse aus. In der Abteilung für Werkstoffwissenschaften konnten die Mädchen anschließend überprüfen, ob sie die Oberfläche des Schlüsselanhängers gleichmäßig beschichtet haben.

Artikel teilen