Beratung

Wie können wir helfen?

WhatsApp

Mo – Fr von 14 – 17 Uhr

WhatsApp starten

Hinweis: Nur Nachrichten, die in der Zeit von Mo – Fr zwischen 14 und 17 Uhr bei uns ankommen, werden beantwortet. Deine Daten (Telefonnummer und Chat-Verlauf) bei uns werden von uns nach 24 Stunden gelöscht.

Wenn du uns über WhatsApp kontaktierst, beachte bitte, dass WhatsApp deine Daten (Texte, Fotos, Videos & Sprachnachrichten) auf Servern in den USA speichert. WhatsApp verschlüsselt alle Nachrichten, sodass sie in der Regel nicht von Dritten gelesen werden können. Weitere Infos findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn du dies nicht verstehst oder damit nicht einverstanden bist, nutze bitte unsere Hotline.

WhatsApp

Mo – Fr von 14 – 17 Uhr

Telefon

Der direkte Draht zum Girls'Day-Team

Hotline
0521.106 7354 (Mo – Fr von 14 – 17 Uhr)

Fachliche Beratung
0521.106 7357 (Mo – Fr von 9 – 16 Uhr)

E-Mail

info@girls-day.de

Mediathek

Infofilme und Screencasts

Girls'Day am Flughafen München

22 Mädchen schauten Mechatronikern am Flughafen München auf die Finger. Anlässlich des Mädchen-Zukunftstages "Girls-Day" legten 22 Mädchen aus München und der Region eine Zwischenlandung am Airport ein, um das Berufsbild der Mechatronikerin kennenzulernen. Die 18-Jährige Auszubildende Constanze Koch, die das erste Lehrjahr absolviert, und ihre elf männlichen Kollegen erklärten den Mädchen anhand von Prüfungsgeräten beispielsweise Grundlagen der Metallbearbeitung. "Mir macht die Arbeit sehr viel Spaß", warb Constanze Koch bei den möglichen Mechatronikerinnen von Morgen für ihren Beruf. "So ein typischer Männerjob ist auch für Mädchen sehr interessant. Vor allem, weil er sehr abwechslungsreich ist und man richtig zupacken kann", ermutigte die Auszubildende die jungen Frauen. Der Münchner Flughafen beteiligte sich zum vierten Mal am Girls-Day und hatte dazu in die Lehrwerkstatt für Mechatroniker eingeladen.