Beratung

Wie können wir helfen?

Telefon

0521.106 7357 (Mo – Fr von 9 – 16 Uhr)

E-Mail

info@girls-day.de
27.8.2021

20 Jahre Girls'Day: Was ist daraus geworden?

Seit 2001 gibt es den Aktionstag und das Ziel, Mädchen für MINT-Fächer zu begeistern, aus diesem Anlass war Elisabeth Schöppner im WDR Studio zu Gast.

Mittlerweile haben 2 Millionen junge Frauen am Girls'Day teilgenommen. Hat das auch ihren Berufsweg beeinflusst? Projektleiterin Elisabeth Schöppner war live zu Gast im WDR OWL-Studio in Bielefeld bei der Lokalzeit zu sehen.

Vor dem Interview mit Elisabeth Schöppner wird eine junge Metallbauerin in einer Bauschlosserei in Gütersloh vorgestellt. Die Kampagne "Wir können Bau" möchte mehr Frauen als weibliche Rollenvorbilder vorstellen. Die Kampagne der ebenfalls Gütersloher Hagedorn Geschäftsgruppe war erfolgreich, es haben in diesem Jahr mehr Frauen eine Ausbildung begonnen.

Ab Minute 21:49 spricht dann Elisabeth Schöppner über Vergangenes und Kommendes.

Zur Mediathek: www1.wdr.de

Artikel teilen