Hochschule

Karlsruher Institut für Technologie - KIT
KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft
Kaiserstraße 12
76131 Karlsruhe
Telefon: 0721.608 44777
Telefax: 0721.608 44701
Internet: http://www.chancengleichheit.kit.edu/

Ansprechperson

Frau Sarah Wenz
Organisation Girls'Day
Geschäftsstelle Chancengleichheit
Telefon: 0721.6084 477 7
Telefax: 0721.6084 470 1
E-Mail: sarah.wenz@kit.edu

Leichter in die Zukunft

ausgebucht

Ist Glas ein starkes Material? Wer würde sich schon in ein Auto setzen, das aus Glas gebaut ist? Kann man denn mit Glas überhaupt belastbare Bauteile bauen? Wieso wird ein Schiff aus Stahl und ein Flugzeug aus Aluminium gebaut? Und ist ein kohlpechrabenschwarzes Stück Stoff die Lösung, um Energie zu sparen? 
 
Wir möchten Euch mitnehmen in die Zukunft! 
Zusammen schauen wir uns Materialien an, die in Zukunft in unsere Autos eingebaut werden. Kommt mit und testet unterschiedliche Werkstoffe auf ihre Möglichkeiten! 
Gemeinsam prüfen und entwerfen wir danach am Computer die Bauteile und Ihr probiert sie auch in der Realität aus. Und zum Schluss dürft Ihr Euer eigenes Bauteil entwerfen – wie eine richtige Ingenieurin! 
Bitte denkt daran, Euch eine Kleinigkeit zum Essen mitzubringen – für unsere gemeinsame Mittagspause. 
Wir freuen uns auf Euch! 
 
Geeignet für Schülerinnen ab Klasse 8. 
 
Treffpunkt: Foyer des Tulla-Hörsaals, Gebäude 11.40! 

Angebotsdauer

09:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Platzangebot

Anzahl Plätze: 6

Anmeldung

Die Anmeldefrist für den Girls'Day 2017 ist abgelaufen. Eine Anmeldung zum nächsten Girls'Day ist ab November wieder möglich.