Beratung

Wie können wir helfen?

Telefon

0521.106 7357 (Mo – Fr von 9 – 16 Uhr)

E-Mail

info@girls-day.de

Mediathek

Infofilme und Screencasts

×

Kontakt

Fachhochschule Südwestfalen
University of Applied Sciences
Lindenstraße 53
59872 Meschede
Telefon: 0291.9910 0
Ansprechpartnerin
Frau Elke Henke
Telefon: 0291.9910 4161

Wie funktioniert ein 3D Drucker und wo kommen die Daten dafür her?

Was darf es sein – selbst entworfener Schmuck oder eine individuelle Handyhalterung? Dank dem Amerikaner Charls W. Hull darf diese Frage seit dem Jahr 1984 gestellt werden.  
 
Damit den persönlichen Phantasien keine Grenzen gesetzt sind, kannst du bei der Herstellung einfach einen 3D Drucker benutzten. Aber was genau ist ein 3D-Drucker und wie bekommt man es hin, dass ein 3 dimensionales Objekt gedruckt wird? Am Beispiel einer individuellen Handyhalterung (im FH-Design) wird gezeigt, wie die Daten erstellt werden, wie ein 3D Drucker funktioniert und er zu bedienen ist. 
 
Dieser Workshop ist für Schülerinnen ab Klasse 8.

Angebotsdauer

8:30 Uhr bis 14:00 Uhr

Platzangebot

Anzahl Plätze: 10

Anmeldung

Die Anmeldefrist für den Girls'Day 2018 ist abgelaufen. Eine Anmeldung zum nächsten Girls'Day ist ab November wieder möglich.