Girls'Day 2017 bei Paltian Treppenbau

Girls'Day 2017 bei Paltian Treppenbau

Unter der Anleitung von Werkstattmeister Oliver Frank arbeiten Josefine und Clara Lucia konzentriert an ihren Holzschatullen

Zwei junge Mädchen aus Motten schnupperten bei der Firma Paltian Treppenbau in die Arbeitswelt einer Schreinerin hinein. Juniorchef Michael Paltian begrüßte die Schülerinnen und führte sie anschließend durch den Betrieb. Nach einem gemeinsamen Frühstück lernten die jungen Frauen die Schreinerei von der praktischen Seite kennen. Zusammen mit dem Werkstattmeister Oliver Frank und den Auszubildenden im 2. und 3. Lehrjahr bauten die Mädchen eine Holzschatulle und staunten nicht schlecht, dass diese aus einem einfachen Stück rohem Holz hergestellt werden kann. Die Schülerinnen legten selbst Hand an und hobelten, schliffen und sägten eifrig unter der Aufsicht des Werkstattmeisters. Die selbst hergestellten Holzschatullen durften sie als Erinnerung mit nach Hause nehmen.

zurück