Rückschau

Seit dem Start der Aktion im Jahr 2001 haben insgesamt etwa 1,8 Millionen Mädchen teilgenommen. Jährlich beteiligen sich Unternehmen und Organisationen mit rund 10.000 Veranstaltungen für Mädchen. Hier gibt es einen Einblick in die Vielfalt der Girls'Day-Angebote.

Angela Merkel mit einer Mädchengruppe im Bundeskanzleramt

Girls'Day im Bundeskanzleramt

Am achten Mädchen-Zukunftstag schnupperten bundesweit über 130.000 Schülerinnen in Technik und Naturwissenschaften. Mit der erfolgreichen Initiative haben in den letzten Jahren fast 800.000 Teilnehmerinnen technische Berufe erproben können. Die Beteiligung von Betrieben, Hochschulen und For ...
mehr
Mädchen hält ein Glasröhrchen über eine Flamme

Die Welt der Chemie

An der Justus-Liebig Universität Gießen erfuhren die Girls'Day-Teilnehmerinnen mehr über die Welt der Chemie. In den verschiedenen Forschungslaboratorien und analytischen Abteilungen des Fachbereichs konnten die Schülerinnen selbst kleine Experimente zu Alltagsgegenständen und Dingen, bei d ...
mehr
Mädchen am Chemie-Stand tragen weiße Kittel und lächeln in die Kamera

Girls'Day auf der Hannover Messe - TectoYou

Auf der Hannover Messe Industrie, der größten Industriemesse der Welt, war am 24. April 2008 Girls’Day – Mädchen-Zukunftstag. 1.500 Mädchen besuchten die Messe im Rahmen der Initiative TectoYou. Am Girls’Day-Messestand erprobten Schülerinnen ihre technischen Fähigkeiten. Sie bauten Solardre ...
mehr
3 Mädchen lächeln in die Kamera, vor ihnen auf dem Tisch stehen Lötkolben

VEGA Grieshaber KG Schiltach

Was ist eine Elektronikerin für Geräte und Systeme? Antworten auf diese und viele weitere Fragen bekamen 36 Schülerinnen im Alter von 11 bis 15 Jahren im Rahmen des diesjährigen Girls’Day bei der Firma VEGA Grieshaber KG in Schiltach. Beim Löten einer Taschenlampe und der Entdeckung der „We ...
mehr
Mädchen werfen einen Blick in die Verbrennungsanlage

Müllheizkraftwerk Coburg

Im Müllheizkraftwerk Coburg lernten die Girls’Day-Teilnehmerinnen den Weg vom Brennstoff zur Energieerzeugung kennen. Neben einer Besichtigung der Leitwarte, der Kesselanlage und der Turbinentechnik erfuhren sie auch alles über die Tätigkeiten des Betriebsingenieurs und der Facharbeiter im ...
mehr
Zwei Mädchen lassen sich gesichert an einem Gerüst an Seilen herunter

THW Landshut

Bereits zum sechsten Mal beteiligte sich der Ortsverband Landshut am bundesweiten Girls’Day - Mädchen-Zukunftstag. 30 Mädchen aus verschiedenen Schulen der Stadt und des Landkreises lernten den Umgang und Einsatz der Rettung- und Bergetechnik des THW kennen. Die Helferinnen und Helfer des T ...
mehr
Mädchen geben an einem Laptop einen Text für den Internetradiosender ein

Internetradio girlsday.radio.de

Am 24. April 2008 blickten zwei elfjährige Mädchen aus Hamburg hinter die Kulissen des Audioservice radio.de. Ergebnis des Tages ist girlsday.radio.de, der erste Radiosender zum Girls’Day, auf dem man ab sofort die Lieblingssmusik der Mädchen, wie z.B. Wir sind Helden oder Avril Lavigne hör ...
mehr
Mädchengruppe im Blaumann und mit Helm

AKER YARDS Schiffswerft Wismar

Bei der Schiffswerft in Wismar waren die Mädchen am Girls’Day schon ab 6 Uhr in den Arbeitsalltag der Auszubildenden integriert. Sie lernten die Berufe Anlagenmechanikerin Schiffbau, Konstruktionsmechanikerin Schiffbau und Ingenieurin im Bereich Konstruktionsmechanik kennen.
Mädchen seilt sich gesichert von einem 4-Meter-Turm ab

THW Idar Oberstein

Das THW Idar Oberstein begeisterte  bereits zum fünften Mal Mädchen am Girls'Day für Technik. Die Teilnehmerinnen erfuhren alles über die Aufgaben und Einsatzbereiche des THW und über die technische Ausrüstung, mit der dort gearbeitet wird. Natürlich konnten die Mädchen dort alles selb ...
mehr
Bestätigen für mehr Datenschutz

Bestätige mit OK, um den Artikel auf dem sozialen Netzwerk Facebook zu empfehlen. Nach deiner Empfehlung werden keinerlei Daten mehr an Dritte gesendet.

Informationen zum Datenschutz

OK