Beratung

Wie können wir helfen?

Telefon

0521.106 7357 (Mo – Fr von 9 – 16 Uhr)

E-Mail

info@girls-day.de

Mediathek

Infofilme und Screencasts

Login

Nur für Unternehmen und Arbeitskreise

Bitte melden Sie sich an:

Passwort vergessen?

Girls'Day als fester Bestandteil des Schulprogramms

Theodor-Heuss-Schule, Bielefeld

An der Theodor-Heuss-Schule Bielefeld nehmen alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 6 und 8 verpflichtend am Girls'Day und Boys'Day teil. Auf Wunsch können sich auch alle weiteren Schülerinnen und Schüler freistellen lassen. Die Schule kooperiert mit regionalen Unternehmen, die Girls'Day-Plätze für die Schülerinnen bereitstellen. Diejenigen, die keinen Platz bekommen, werden in der Schule betreut.

Girls'Day und Boys'Day sind fest im Schulprogramm verankert. Die Vor- und Nachbereitung findet im Politikunterricht statt. Dort werden z. B. in geschlechtergetrennten Gruppen scheinbar typische Frauen- und Männerberufe diskutiert.

Die Schülerinnen und Schüler suchen gemeinsam mit ihren Lehrkräften nach geeigneten Plätzen. Am Girls'Day und Boys'Day werden einzelne Schülerinnen und Schüler an ihrem Praktikumsplatz besucht. Zur Nachbereitung verfassen alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer Berichte, die auf der Schul-Website veröffentlicht werden.