"Ich arbeite gerne handwerklich und kreativ."

Luna, 16 Jahre

Mir hat der Girls'Day als Schuhmacherin sehr gut gefallen. Obwohl es nur ein Tag war, durfte ich viel mehr machen als im einwöchigen Schulpraktikum. Ich hatte richtig viel zu tun, habe 40 Stoffbeutel genäht, Absätze und Sohlen von Schuhen geschliffen und lackiert. Am Ende des Tages habe ich das Lager und die Werkstatt gefegt und aufgeräumt. Ich konnte den ganzen Tag den Auszubildenden und dem Meister bei der Arbeit zuschauen und Fragen stellen. Ich arbeite gerne handwerklich und kreativ, sowohl alleine als auch im Team. Nach diesen ersten Erfahrungen möchte ich gerne ein längeres Praktikum machen und eventuell eine Ausbildung.