Beratung

Wie können wir helfen?

Chat

Mo – Fr von 14 – 17 Uhr

WhatsApp

Mo – Fr von 14 – 17 Uhr

WhatsApp starten

Hinweis: Nur Nachrichten, die in der Zeit von Mo – Fr zwischen 14 und 17 Uhr bei uns ankommen, werden beantwortet. Deine Daten (Telefonnummer und Chat-Verlauf) bei uns werden von uns nach 24 Stunden gelöscht.

Wenn du uns über WhatsApp kontaktierst, beachte bitte, dass WhatsApp deine Daten (Texte, Fotos, Videos & Sprachnachrichten) auf Servern in den USA speichert. WhatsApp verschlüsselt alle Nachrichten, sodass sie in der Regel nicht von Dritten gelesen werden können. Weitere Infos findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn du dies nicht verstehst oder damit nicht einverstanden bist, nutze bitte unseren Chat oder unsere Hotline.

Chat

Mo – Fr von 14 – 17 Uhr

WhatsApp

Mo – Fr von 14 – 17 Uhr

Telefon

Der direkte Draht zum Girls'Day-Team

Hotline
0521.106 7354 (Mo – Fr von 14 – 17 Uhr)

Fachliche Beratung
0521.106 7357 (Mo – Fr von 9 – 16 Uhr)

E-Mail

info@girls-day.de

Mediathek

Infofilme und Screencasts

"Bei diesem Beruf muss man schwindelfrei sein!"

Rieke, 11 Jahre

In diesem Jahr war ich zum ersten Mal beim Girls'Day dabei. Ich habe den Tag bei einem Freund der Familie verbracht, der ein kleines Innenausbau-Unternehmen hat. Zuerst bekam ich meine Grundausrüstung: Zoll-Stock, Kugelschreiber und einen großen Bleistift. Dann fuhren wir alle im Firmen-Bus zum Baumarkt. Dort kauften wir Wedi-Zementfaserplatten um damit einen alten Abzug (Schornstein) zu verkleiden und dazu den passenden Kleber von Schönox Q8. Dann fuhren wir zur Baustelle. Dort war unser Ziel alles fertig zu spachteln. Erst rührten wir die Spachtelmasse zusammen. Wir haben die Wände mit Pufas Pufamur SH-45 gespachtelt.