Beratung

Wie können wir helfen?

Telefon

0521.106 7357 (Mo – Fr von 9 – 16 Uhr)

E-Mail

info@girls-day.de

Mediathek

Infofilme und Screencasts

Login

Nur für Unternehmen und Arbeitskreise

Bitte melden Sie sich an:

Passwort vergessen?

Ingenieurin für Umwelttechnik

Das Bachelorstudium der Umwelttechnik macht dich zu einem wahren Allroundgenie: Dir werden Inhalte aus Technik, Ökologie, Betriebswirtschaft und Umweltrecht als umfassende Wissensgrundlage vermittelt. Im Masterstudiengang hast du die Möglichkeit, deine gewonnenen Kenntnisse zu vertiefen und kannst zur Spezialistin in Themenbereichen wie Verfahrenstechnik, Energietechnik oder Ingenieurökologie werden. 

Mit dem Studium der Umwelttechnik die Nase vorn

Die Entwicklungen umweltschonender Verfahren und Techniken sind vielfältig und befinden sich ständig im Wandel. Als Ingenieurin für Umwelttechnik setzt du aktuelle Umweltschutzbestimmungen um, z.B. kannst du Anlagen entwickeln und konstruieren, die Abgase und Abwässer reinigen, Abfälle entsorgen oder Energie aus erneuerbaren Rohstoffen gewinnen. Arbeiten kannst du z.B. bei (Umwelt-)Behörden oder Verbänden, aber auch in Betrieben nahezu aller Wirtschaftszweige mit umweltrelevanten Bereichen. Es besteht außerdem die Möglichkeit, in Wissenschaft und Forschung einzusteigen. 

Studium
Bachelor: 6–8 Semester
Verdienstmöglichkeit
Berufseinsteiger: n/a
Mit Berufserfahrung: etwa 4.000 €