Beratung

Wie können wir helfen?

Telefon

0521.106 7357 (Mo – Fr von 9 – 16 Uhr)

E-Mail

info@girls-day.de

Mediathek

Infofilme und Screencasts

Rückschau

Seit dem Start der Aktion im Jahr 2001 haben insgesamt etwa 1,9 Millionen Mädchen teilgenommen. Jährlich beteiligen sich Unternehmen und Organisationen mit rund 10.000 Veranstaltungen für Mädchen. Hier gibt es einen Einblick in die Vielfalt der Girls'Day-Angebote.

Girls'Day am Flughafen München

22 Mädchen schauten Mechatronikern am Flughafen München auf die Finger. Anlässlich des Mädchen-Zukunftstages "Girls-Day" legten 22 Mädchen aus München und der Region eine Zwischenlandung am Airport ein, um das Berufsbild der Mechatronikerin kennenzulernen. Die 18-Jährige Auszubildende Constanze Koch, die das erste Lehrjahr absolviert, und ihre elf männlichen Kollegen erklärten den Mädchen anhand von Prüfungsgeräten beispielsweise Grundlagen der Metallbearbeitung. "Mir macht die Arbeit sehr viel Spaß", warb Constanze Koch bei den möglichen Mechatronikerinnen von Morgen für ihren Beruf. "So ein typischer Männerjob ist auch für Mädchen sehr interessant. Vor allem, weil er sehr abwechslungsreich ist und man richtig zupacken kann", ermutigte die Auszubildende die jungen Frauen. Der Münchner Flughafen beteiligte sich zum vierten Mal am Girls-Day und hatte dazu in die Lehrwerkstatt für Mechatroniker eingeladen.