Beratung

Wie können wir helfen?

Telefon

0521.106 7357 (Mo – Fr von 9 – 16 Uhr)

E-Mail

info@girls-day.de

Mediathek

Infofilme und Screencasts

Rückschau

Seit dem Start der Aktion im Jahr 2001 haben insgesamt etwa 1,9 Millionen Mädchen teilgenommen. Jährlich beteiligen sich Unternehmen und Organisationen mit rund 10.000 Veranstaltungen für Mädchen. Hier gibt es einen Einblick in die Vielfalt der Girls'Day-Angebote.

Angela Merkel begrüßt 24 Mädchen im Bundeskanzleramt

Bereits am 25. April empfing Bundeskanzlerin Angela Merkel 24 Mädchen im Bundeskanzleramt zur Auftaktveranstaltung zum Girls'Day 2006. Merkel ermutigte die jungen Frauen, sich in ihrer Berufswahl für zukunftsträchtige Berufe im technisch-naturwissenschaftlichen Bereich zu entscheiden. In einem Parcours, der von Mitgliedsunternehmen der Initiative D21 organisiert wurde, hatten die Schülerinnen die Möglichkeit, technische Berufe praktisch auszuprobieren. Vom Erstellen einer eigenen Website über physikalische Experimente bis zur Arbeit an einem Motorrad konnten die Mädchen auf vielfältige Art Technik erfahren.