Girls'Day im Kosovo

Mit deutscher Unterstützung fand am 24. April 2008 zum ersten Mal ein Girls'Day in zwei Regionen des Kosovo statt. Am "Dita e Vajzave / Girls'Day 2008" bekamen rund 350 Schülerinnen aus weiterführenden Schulen Einblick in handwerkliche, technische oder naturwissenschaftliche Bereiche.

In den Folgejahren nahmen jeweils über 2.200 Mädchen und ca. 140 Betriebe, Institutionen und technischen Sekundarschulen am Girls'Day teil. Die Mädchen haben an diesem Tag die Möglichkeit ein eintägiges Praktikum zu absolvieren. www.masht-gov.net