15. August 2017 | Projekte
‹ zurück

CyberMentor geht in die nächste Runde

Am 18. September startet eine neue Runde von CyberMentor. CyberMentor ist Deutschlands größtes kostenfreies Online-Mentoring-Programm für Schülerinnen in MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik). Ziel von CyberMentor ist es, Schülerinnen der weiterführenden Schulen zu mehr MINT-Aktivitäten anzuregen und ihnen die vielfältigen Zukunftsperspektiven in diesem Bereich aufzuzeigen. Jährlich nehmen bis zu 800 Schülerinnen teil, die ein Jahr lang von einer MINT-Frau auf der Online-Plattform begleitet werden. 

Das E-Mentoring-Programm CyberMentor ist rundenbasiert konzipiert. Jede Runde dauert ein Jahr lang. Ausgehend von den MINT-Interessen wird jeder Schülerin (Mentee) eine passende Mentorin zugeteilt. Das Mentoring erfolgt über eine geschützte Online-Plattform per Mail, Chat und in Foren. Zwei Mentoring-Paare mit gleichen MINT-Interessen bilden eine Community. Hier können sie gemeinsam MINT-Projekte bearbeiten und sich über ihre Lieblings-MINT-Themen austauschen. 

Weitere Infos unter www.cybermentor.de

zurück