22. November 2016 | Girls'Day
‹ zurück

Girls'Day: Heute Chancen für morgen nutzen

Am 27. April 2017 ist wieder Girls'Day – Mädchen-Zukunftstag. Ab sofort können Unternehmen, Betriebe und Organisationen ihre Angebote für Mädchen am Aktionstag auf der Webseite www.girls-day.de im Girls'Day-Radar eintragen.

Auch wenn Mädchen und Jungen heute in einer fortschrittlichen und aufgeklärten Welt aufwachsen, halten sie in Sachen Berufswahl noch immer an einengenden Klischees fest. Mehr als die Hälfte der Mädchen entscheidet sich für einen von zehn Ausbildungsberufen – obwohl es 330 duale Ausbildungsberufe gibt.

Der Girls'Day ist ein wichtiger Baustein für eine geschlechtergerechte Berufs- und Studienwahl. Die spezifische Ansprache von Schülerinnen ermöglicht, dass Mädchen bei den Veranstaltungen jeweils "unter sich" neue Berufe mit vielfältigen Perspektiven kennenlernen und erschließt Arbeitgeberinnen und Arbeitgebern zusätzlichen motivierten Fachkräftenachwuchs.

Zum Girls'Day-Aufruf

zurück