Beratung

Wie können wir helfen?

Telefon

Der direkte Draht zum Girls'Day-Team

Fachliche Beratung
0521.106 7357 (Mo – Fr von 9 – 16 Uhr)

E-Mail

info@girls-day.de

Mediathek

Infofilme und Screencasts

Login

Nur für Unternehmen und Arbeitskreise

Bitte melden Sie sich an:

Passwort vergessen?
01. März 2018

Du bist Zukunftsgestalterin!

Digitalisiererin

Das Pilotprojekt "Digitalisiererin.NRW" will Frauen, für die die aktive Gestaltung der digitalen Arbeitswelt bereits zu ihrem Alltag gehört, sichtbar machen und setzt auf ihre stärkere Vernetzung.

Linda Kruse, Nissrin Arbesun Perez und Susanne Frisse: Drei Frauen mit unterschiedlichen Werdegängen und Arbeitsbereichen. Was sie verbindet: Sie nutzen die Digitalisierung und gestalten die Lebens- und Arbeitswelt von morgen aktiv mit. Als Gesichter des Pilotprojektes "Digitalisiererin.NRW“ motivieren sie andere Frauen, das auch zu tun.

Digitalisiererin.NRW fördert persönliche Netzwerke

Frauen ab 16 Jahren aus Nordrhein-Westfalen, die sich für die Arbeit mit digitalen Technologien interessieren, können sich bis zum 8. März 2018 mit einem Kurzvideo für ein persönliches Treffen mit einer der drei Digitalisiererinnen bewerben. In dem Video sollte deutlich werden, was sie an einer Vernetzung reizt. Bis zu drei Frauen bekommen die Möglichkeit, einen Tag lang am Arbeitsplatz von Linda, Nissrin oder Susanne zu hospitieren und von einem persönlichen und fachlichen Austausch zu profitieren. Unter allen Teilnehmerinnen wird außerdem ein Ticket für das "Ada Lovelace Festival" vom 11.-12. Oktober 2018 in Berlin inkl. Anreise und Hotelübernachtung verlost.

"Digitalisiererin.NRW" wird gefördert vom Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen und ist ein Projekt vom Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e. V.

Weitere Informationen: www.digitalisiererin.nrw