Beratung

Wie können wir helfen?

Chat

Mo – Fr von 14 – 17 Uhr

WhatsApp

Mo – Fr von 14 – 17 Uhr

WhatsApp starten

Hinweis: Nur Nachrichten, die in der Zeit von Mo – Fr zwischen 14 und 17 Uhr bei uns ankommen, werden beantwortet. Deine Daten (Telefonnummer und Chat-Verlauf) bei uns werden von uns nach 24 Stunden gelöscht.

Wenn du uns über WhatsApp kontaktierst, beachte bitte, dass WhatsApp deine Daten (Texte, Fotos, Videos & Sprachnachrichten) auf Servern in den USA speichert. WhatsApp verschlüsselt alle Nachrichten, sodass sie in der Regel nicht von Dritten gelesen werden können. Weitere Infos findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn du dies nicht verstehst oder damit nicht einverstanden bist, nutze bitte unseren Chat oder unsere Hotline.

Chat

Mo – Fr von 14 – 17 Uhr

WhatsApp

Mo – Fr von 14 – 17 Uhr

Telefon

Der direkte Draht zum Girls'Day-Team

Hotline
0521.106 7354 (Mo – Fr von 14 – 17 Uhr)

Fachliche Beratung
0521.106 7357 (Mo – Fr von 9 – 16 Uhr)

E-Mail

info@girls-day.de

Mediathek

Infofilme und Screencasts

16. März 2018

Aufruf der Bundesagentur für Arbeit zum Girls'Day

Die Bundesagentur für Arbeit ruft zur Teilnahme am Girls'Day – Mädchen-Zukunftstag auf.

Der Aufruf im Wortlaut:

Am 26. April 2018 ist Girls'Day – bundesweiter Mädchen-Zukunftstag

Was ist typisch ich? Finde es heraus und mach mit beim diesjährigen Girls'Day am 26. April 2018. Unternehmen und Institutionen öffnen ihre Türen für euch!

Erlebt hautnah, wie spannend es sein kann mit Metall oder Holz zu arbeiten, computergesteuerte Maschinen zu bedienen, im Labor Analysen durchzuführen oder wissenschaftliche Auswertungen vorzunehmen.

Auch Sie, liebe Eltern, möchte ich ermutigen, offen für die technisch-orientierte Berufswahlüberlegungen Ihrer Töchter zu sein und sie auf ihrem Weg in heute noch für Frauen untypische Berufe zu begleiten.

Von den Betrieben mit technisch-naturwissenschaftlicher Berufen wünsche ich mir, dass Sie den Girls'Day nutzen, um Mädchen und junge Frauen als potenziellen Nachwuchs anzusprechen und als Fachkräfte von morgen für Ihre Berufsfelder zu begeistern.

Auch die Bundesagentur für Arbeit unterstützt den Mädchen-Zukunftstag mit vielen eigenen Aktionen: Schauen Sie einfach im Girls'Day-Radar nach.

Detlef Scheele, Vorstandsvorsitzender der Bundesagentur für Arbeit