Beratung

Wie können wir helfen?

Telefon

0521.106 7357 (Mo – Fr von 9 – 16 Uhr)

E-Mail

info@girls-day.de

Mediathek

Infofilme und Screencasts

Favoriten ×

Kontakt

Max-Planck-Institut für Astrophysik
Karl-Schwarzschild-Str. 1
85741 Garching (München)
Telefon: 089.30000 0
Ansprechpartner/in
Elsbeth Collmar
Sekretariat
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 089 30000 3527

Das All im Wandel


Das All im Wandel

Vom Himmel über Garching bis ganz zurück an den Anfang des Universums geht die Reise für Schülerinnen, die am Girls'Day das Max-Planck-Institut für Astrophysik besuchen wollen. Ihr könnt – mit Unterstützung der ForscherInnen vor Ort – eigenständig versuchen eine astronomische Forschungsfrage zu klären und erhaltet dabei einen Einblick in den Institutsalltag. Außerdem habt ihr dabei die Gelegenheit, mit den ForscherInnen am MPA über ihre Arbeit und ihre Karriere zu diskutieren. Daneben zeigen euch NachwuchswissenschaftlerInnen in einem mobilen Planetarium die digitale Show "Das All im Wandel - Wandel im All", in der es nicht nur um Veränderungen am Sternenhimmel und Galaxien in unterschiedlichen Entwicklungsstadien geht, sondern auch darum, wie man diese Vorgänge durch theoretische Modellierungen besser verstehen kann.
Da wir ein internationales Institut sind, habt ihr bei eurem Besuch auch die Gelegenheit euer Englisch zu verbessern – einige unserer WissenschaftlerInnen sprechen wenig Deutsch, d.h. ihr müsst euch zum Teil auf Englisch unterhalten. Daneben solltet ihr natürlich Interesse an Astronomie, Physik und Computern mitbringen. Wir freuen uns auf Euch!

Allgemeine Hinweise:
Empfohlenes Alter: 14-16
Die Anzahl der Plätze ist begrenzt; Anmeldungen bitte über die offizielle Girls'Day Webseite. Bitte bei der Anmeldung alle Felder ausfüllen.
20 Plätze

Während der Veranstaltung werden wir Fotos machen, die wir anschließend auf unserer Webseite veröffentlichen werden. Wer nicht möchte, dass sein Foto dort erscheint, sollte uns dies spätestens bis Veranstaltungsbeginn mitteilen.

Angebotsdauer: 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr


School girls will travel from the skies above Garching back to the very beginnings of the Universe if they visit the Max-Planck-Institute for Astrophysics during Girls'Day. The girls can independently try and investigate an astronomic research topic – with the help of local experts – and will thus get to know a normal workday at our scientific institute. They will also have the opportunity to discuss with the scientists at MPA their work and their career. Moreover, junior scientists will present the digital show “Changing Skies” in the portable planetarium dome. This deals with changes in stars and galaxies, but also explains how some of these processes can be understood and modelled in simulations.
The program will be mainly in German. However, as we are an international Institute, parts of the program will be in English. In addition, girls should bring along a keen interest in astronomy, physics and computing. We are looking forward to seeing you!


Please note:
Recommended age: 14-16
The program will be in German.
Places are limited, please register via the official Girls'Day website. Please fill in all fields in the registration form.

We will take pictures during the event, which we might publish on our webpage in other outreach material. If you do not want your picture used like that, please let us know before the event starts.

Duration of event:
9:00 a.m. to 4:30 p.m


Dieses Angebot ist barrierefrei. Wenn du begleitende Unterstützung benötigst, dann melde dich telefonisch oder per E-Mail beim Veranstalter, um deinen Besuch vor Ort zu planen.

Homepage des Angebots

Angebotsdauer

09:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Platzangebot

Anzahl Plätze: 20

Anmeldung

Die Anmeldefrist zum Girls'Day 2019 ist für dieses Angebot abgelaufen.