Beratung

Wie können wir helfen?

WhatsApp

Mo – Fr von 14 – 17 Uhr

WhatsApp starten

Hinweis: Nur Nachrichten, die in der Zeit von Mo – Fr zwischen 14 und 17 Uhr bei uns ankommen, werden beantwortet. Deine Daten (Telefonnummer und Chat-Verlauf) bei uns werden von uns nach 24 Stunden gelöscht.

Wenn du uns über WhatsApp kontaktierst, beachte bitte, dass WhatsApp deine Daten (Texte, Fotos, Videos & Sprachnachrichten) auf Servern in den USA speichert. WhatsApp verschlüsselt alle Nachrichten, sodass sie in der Regel nicht von Dritten gelesen werden können. Weitere Infos findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn du dies nicht verstehst oder damit nicht einverstanden bist, nutze bitte unsere Hotline.

WhatsApp

Mo – Fr von 14 – 17 Uhr

Telefon

Der direkte Draht zum Girls'Day-Team

Hotline
0521.106 7354 (Mo – Fr von 14 – 17 Uhr)

Fachliche Beratung
0521.106 7357 (Mo – Fr von 9 – 16 Uhr)

E-Mail

info@girls-day.de

Mediathek

Infofilme und Screencasts

Favoriten ×

Kontakt

Atemschutzzentrale Landkreis Fürth
Rothenburger Straße 1
90522 Oberasbach
Telefon: 0170.2706340
Ansprechpartner/in
Stefanie Rietzke
Frauenbeauftragte
Kreisbrandinspektion des Landkreises Fürth
Telefon: 0170.2706343

Ein Tag als Feuerwehrfrau

ausgebucht


Traumberuf Feuerwehrfrau - jetzt sind die Mädchen am Zug!

Ist dir bereits aufgefallen, dass wesentlich mehr Männer als Frauen bei der Feuerwehr beschäftigt sind?

Insgesamt gibt es knapp 100 Berufsfeuerwehren in Deutschland. Bei diesen Wehren arbeiten nur circa. 2 % Frauen. Und auch bei den freiwilligen Feuerwehren sieht es nicht viel besser aus. Von den ehrenamtlichen Mitgliedern im Landkreis Fürth sind circa 10 % weiblich und sind damit ebenso deutlich unterrepräsentiert.

Die Kreisbrandinspektion des Landkreises Fürth initiiert deshalb den Girls'Day - Feuerwehren Landkreis Fürth und möchte dabei euch den Ausbildungsberuf zur Werkfeuerwehrfrau (IHK) und den Ausbildungsberuf zur Feuerwehrfrau (Berufsfeuerwehr) vorstellen.

Zu den Aufgaben gehören u.a. die Durchführung von Brand- und Gefahrenschutz, Brandbekämpfung, Technische Hilfeleistung und Rettungsdienst.

Am Girls'Day wollen wir neben der Vorstellung der Berufe mit dir unterschiedliche praxisnahe Stationen durchlaufen. Im Rahmen der Fahrzeugkunde wollen wir dir u.a. das Hilfeleistungslöschfahrzeug und die Drehleiter vorstellen. Natürlich darfst du auch gerne selbst den Einsatz mit Feuerlöschern üben oder in die Rolle der Atemschutzgeräteträgerin steigen und die Atemschutzstrecke in der Atemschutzzentrale durchlaufen.

Haben wir dein Interesse geweckt?

Wenn du mindestens einen Hauptschulabschluss anstrebst, im Landkreis Fürth wohnst, sportlich und teamfähig bist, dann erfüllst du schonmal unsere Anforderungen. Technisches Verständnis und Interesse und ein handwerkliches Geschick sind darüber hinaus von Vorteil.

Wichtig ist, dass du ein sportliches Outfit für innen und außen dabei hast, einsatzfreudig bist und gute Laune mitbringst.

Die Frauenbeauftrage der Kreisbrandinspektion des Landkreises Fürth Stefanie Rietzke (E-Mail stefanie.rietzke@kfv-lkr-fuerth.de, Mobil: +49 170 270 63 43) beantwortet dir auch gerne deine spezifischen Fragen.

Wir freuen uns auf einen spannenden Tag mit dir!

Homepage des Angebots

Angebotsdauer

08:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Platzangebot

Plätze insgesamt: 17
freie Plätze: 0