Forschungseinrichtung

Center for Regenerative Therapies Dresden (CRTD)
DFG Research Center and Cluster of Excellence at the TU Dresden
Fetscherstraße 105
01307 Dresden
Telefon: 0351.458 82600
Internet: http://www.crt-dresden.de/

Ansprechperson

Frau Franziska Clauß
Pressesprecherin
E-Mail: franziska.clauss@crt-dresden.de

Axo-what?! Auf den Spuren des Axolotls, dem Wunder-Wundenheiler.

ausgebucht

Am DFG-Forschungszentrum für regenerative Therapien Dresden (CRTD), Exzellenzcluster der TU Dresden, arbeiten wir an der Entwicklung regenerativer Therapien für verschiedene Krankheitsbilder, wie z. B. Blutkrebs, Diabetes, verschiedenen neurodegenerativen Erkrankungen wie der Parkinson Krankheit u.a. Wir laden Euch am Girls'Day ein, die Arbeit an unserem Forschungsinstitut kennen zu lernen und wollen Euch einen Einblick in den Laboralltag der Wissenschaftler geben, indem ihr im Labor zusammen mit Wissenschaftlern Experimente durchführt. Außerdem stellen wir Euch verschiedene Berufsfelder vor, in denen ‚frau‘ in den Naturwissenschaften arbeiten kann. Für die Entwicklung regenerativer Therapien ist der mexikanische Schwanzlurch ‚Ambystoma mexicanum‘, kurz Axolotl, ein wichtiges Modelltier, das wir Euch gerne vorstellen möchten. Wir freuen uns auf Euch!

Homepage des Angebots

Angebotsdauer

10 Uhr bis 12 Uhr

Platzangebot

Anzahl Plätze: 15

Anmeldung

Die Anmeldefrist für den Girls'Day 2016 ist abgelaufen. Eine Anmeldung zum nächsten Girls'Day ist ab November wieder möglich.