Unternehmen

abat AG
An der Reeperbahn 10
28217 Bremen
Telefon: 0421.43046 0
Telefax: 0421.43 04 6 77
Internet: http://www.abat.de/

Ansprechperson

Herr Ronald Wermann
Vorstand
Geschäftsführung
Telefon: 0421.43 04 6 11
Telefax: 0421.43 04 6 77
E-Mail: ronald.wermann@abat.de

girls@abat für Mädchen ab Klasse 8 - Was macht eine Fachinformatikerin?

ausgebucht

Die abat AG ist eine Firma aus dem Bereich Software und Computer. Das nennt sich Informationstechnologie oder kurz „IT“. abat hilft Firmen, ihre IT richtig zu steuern und so gut wie möglich anzuwenden. Dabei ist abat auf die Software von SAP spezialisiert, einer der wichtigsten IT-Hersteller. Ein Großteil der Kunden von abat stellt Produkte her – zum Beispiel Autos. abat unterstützt zudem Firmen für Warenwirtschaft, Logistiker genannt. Sie sorgen dafür, dass Waren zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort sind. 
2013 wurde abat zum besten Arbeitgeber Deutschlands gewählt. Wir bekamen dafür von TOP JOB eine Auszeichnung. Jedes Jahr bieten wir mehrere Ausbildungsplätze im Rahmen des Dualen Studiums der Informatik (DSI). Auch eine Ausbildung als Fachinformatikerin ist möglich. 
 
Bei „girls@abat“ bekommen Mädchen ab der 8. Klasse Einblick in die spannende Arbeit einer Informatikerin: Nach einer kurzen Unternehmensvorstellung von abat-Vorstand Gyde Wortmann (Wirtschaftsinformatikerin) geht es weiter in die Praxis: Ihr lernt anhand eines Modells, wie ein Hochregallager über die Software SAP gesteuert werden kann. Auch besteht Gelegenheit, mit Azubis und Studenten des Dualen Studiums über deren Arbeitsalltag zu sprechen. Zum Abschluss dürft Ihr Euch selbst als Programmiererinnen versuchen! 
 
Programm: 
- Was macht abat? Das Unternehmen stellt sich vor 
- Lagerlogistik im Mini-Format: Vorführung eines Hochregallager-Modells auf SAP-Basis 
- Gesprächsrunde mit Azubis und Azudenten (Duales Studium) 
- Workshop: Wie geht Programmieren?  
 
Los geht’s um 9 Uhr, der Treffpunkt ist das abat-Büro, An der Reeperbahn 10, in Bremen. Die Veranstaltung wird voraussichtlich um 13 Uhr zu Ende sein. Wir freuen uns auf Euch!

Homepage des Angebots

Angebotsdauer

9:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Platzangebot

Anzahl Plätze: 22

Anmeldung

Die Anmeldefrist für den Girls'Day 2016 ist abgelaufen. Eine Anmeldung zum nächsten Girls'Day ist ab November wieder möglich.