Bundeskanzleramt, Girls'Day 2013

Bildquelle: Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V.

"Der Girls'Day lohnt sich"

Viele Unternehmen nutzen den Girls'Day, um Mädchen für ihren Berufsbereich zu begeistern. Warum sich der Girls'Day lohnt und wie er zu einer Veranstaltung mit nachhaltigem Effekt wird, erfahren Sie in ...
Gute Beispiele
Berufsfeuerwehr München_Feuerwehrwache 8

Schwindelfrei auf der Drehleiter

Kolleginnen gesucht?

Am Girls'Day haben Sie die Chance, bei Mädchen der Klassen 5 bis 10 Interesse für Ihren Arbeitsbereich zu wecken und sich so vielfältige Personalressourcen für die Zukunft zu erschließen.
Mitmachen
Girls'Day Yvonne Mechatronikerin für Kältetechnik

Was sind Girls'Day-Berufe?

Girls'Day-Berufe sind Berufe, in denen maximal 40 Prozent Frauen eine Ausbildung machen oder arbeiten. In einigen von diesen Berufen sind mittlerweile schon viele junge Frauen zu finden, in anderen nicht.
Girls'Day-Berufe
Shutterstock-Foto

Gut zu wissen

Beim Girls'Day mitzumachen ist ganz einfach. Haben Sie Fragen zu rechtlichen und organisatorischen Dingen? Hier werden sie beantwortet.
Gut zu wissen
Girls'Day Akademie

Girls'Day Akademie

Die Girls'Day Akademie richtet sich an Schülerinnen der Klassen 7 bis 10 und findet innerhalb eines Schuljahres wöchentlich als Arbeitsgemeinschaft statt. Werden Sie Partner der Girls'Day Akademie!
Zur Girls'Day Akademie