Erfolge im Bereich Ausbildung

Ausbildung: Positive Trends

Der Anteil weiblicher Auszubildender in technischen Berufen in Industrie und Handwerk nimmt ständig zu. Dies zeigt, dass die Modellprojekte und Kampagnen zur Erweiterung des Berufswahlspektrums von Mädchen und jungen Frauen Erfolg haben. Positive Trends verzeichnen vor allem die Elektroberufe. Hier ist z. B. der Anteil der auszubildenden Elektronikerinnen in zehn Jahren (2004–2014) um 138 Prozent gestiegen. Auch bei den Kfz- und Anlagen-Mechanikerinnen gab es 2014 im Vergleich zu 2004 mehr als doppelt so viele weibliche Auszubildende.
Ausbildung: Positive Trends 280.0KB | pdf

zurück